mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 21. Juni 2018 29° 2

Gesundheit

Im Freibad öffnet das Freizeitbecken

Im Neumarkter Freibad werden über den Sommer verschiedene Kurse angeboten. Die ersten starten Ende Mai.

Am Samstag eröffnet wieder das Freizeitbecken. Archivfoto: Froschhammer
Am Samstag eröffnet wieder das Freizeitbecken. Archivfoto: Froschhammer

Neumarkt.Mit einem umfangreichen Kursprogramm bietet das Freibad Neumarkt auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten, sich mit Wassersport fit zu halten. Zum Programm gehören die beliebten Angebote Aqua-Jogging, Aqua-Fitness, Aqua-Reha-Sport und Aqua-Zumba. Die ersten drei Kurse können ab sofort zum Paketpreis von je 40 Euro gebucht werden, heißt es dazu in einer Pressemitteilung der Stadtwerke Neumarkt. Für je fünf Euro pro Kurseinheit sind auch Einzelbuchungen möglich. Anmeldungen nimmt das Bäder-Team an der Kasse des Freibades entgegen.

Freizeitbecken ist ab 8 Uhr offen

Die Aqua-Zumba-Kurse von Ana Garcia-Schnell bieten die Stadtwerke Neumarkt wieder kostenlos an. Eine Voranmeldung ist deswegen nicht nötig. Die ersten Kursangebote des Neumarkter Freibades starten am 30. Mai. Außerdem erfolgt am heutigen Samstag pünktlich um 10 Uhr die offizielle Eröffnung des Freizeitbeckens. Nutzen können es die Besucher aber schon ein paar Stunden früher: Ab 8 Uhr dürfen die ersten Badegäste ins Becken.

„Freibadbesucher wünschen sich heutzutage viel mehr als große Außenanlagen“, weiß der Leiter des Freibad-Teams, Thomas Blank. „Zu einem modernen, ganzheitlichen Freibadangebot gehören auch abwechslungsreiche Fitnesskurse mit qualifizierten Trainern. Darum ist und bleibt unser Sportangebot fester Bestandteil der Neumarkter Freibadsaison.“

Am Mittwoch, 30. Mai, beginnen der jeweils zehnteilige Aqua-Jogging- sowie der Aqua-Fitness-Kurs. Während ersterer vor allem die körperliche Ausdauer der Teilnehmer fördert, kräftigt Aqua-Fitness den gesamten Muskelapparat. „Ich leite diese Kurse schon seit sieben Jahren“, sagt Trainerin Susanna Brand. „Das Tolle an dem Angebot ist, dass einfach jeder mitmachen kann: Wir sind eine bunt gemischte Gruppe mit ganz unterschiedlichen körperlichen Grundvoraussetzungen und sportlichen Zielen.“ Ein weiterer Aqua-Jogging-Kurs wird ab dem 31. Mai immer donnerstags angeboten.

Seit 2017 im Programm ist das Angebot für Aqua-Reha-Sport. Wie bei einer konventionellen Reha-Anwendung stehen hier Fördermaßnahmen und Übungen zu Bewegungsabläufen auf dem Programm. Der Kurs beginnt ebenfalls am 30. Mai. Das kostenlose Aqua-Zumba-Angebot wird immer mittwochs und freitags im Schwimmerbereich des Erlebnisbeckens angeboten. Kursbeginn ist Mittwoch, 6. Juni, bzw. Freitag, 8. Juni.

Badegäste parken kostenfrei

Freibadleiter Blank weist auch noch einmal darauf hin, dass einige Krankenkassen die Gebühren für die Freibadkurse ganz oder teilweise übernehmen. „Nichtschwimmer dürfen allerdings grundsätzlich an keinem unserer Kurse teilnehmen“, sagt Blank. Das sei einfach zu gefährlich und die Sicherheit der Gäste stehe an oberster Stelle.

Wer das Freibad Neumarkt besucht, kann kostenlos in den Parkgaragen in der Rosengasse, der Ringstraße oder auf dem Residenzplatz parken. Die Badegäste müssen dafür lediglich nach ihrem Besuch ihren ChipCoin an der Freibadkasse gegen eine Parkmünze eintauschen. Die Münze ist bereits entwertet, so dass die Badbesucher den Kassenautomaten im Parkhaus nicht mehr aufsuchen müssen. Auch die Lehrerparkplätze der Knabenrealschule stehen allen Badegästen außerhalb des regulären Schulbetriebs zur Verfügung. Die Parkflächen können über die Zufahrt von der Egerländerstraße aus angefahren werden.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht