MyMz
Anzeige

Beilngries

Im Spielzeugmuseum wurden Krippen gebastelt

Geschäftig ging es zu am ersten Adventssonntag im Spielzeugmuseum.
Johann Grad

Beilngries.Das Basteln von Krippen war angesagt und am Ende der Aktion standen 26 individuell gestaltete Kripperl auf dem Tisch. Die Macher vom Spielzeugmuseum hatten alles professionell hergerichtet: kleine Spanschachteln, Brettl, Schilf, Moos, Stückchen von Hecken, Stroh, Steinchen, Werkzeug, alles war da. Voller Eifer gingen die Buben und Mädchen ans Werk, Oma, Mama oder Papa halfen mit und hatten genauso viel Spaß wie die Kinder. Alle konnten ihre Vorstellungen kreativ verwirklichen. (ugr) Foto: Grad

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht