MyMz
Anzeige

Versammlung

Jagdschutzverein ehrt treue Mitglieder

Der Verein Hubertus ist im vergangenen Jahr um 19 Mitglieder angewachsen. Die Jagdhornbläser haben eine neue Hornmeisterin.
von Gerhard Hahn

Franz Hollweck und Reinhard Iberl wurden ausgezeichnet.  Foto: Gerhard Hahn
Franz Hollweck und Reinhard Iberl wurden ausgezeichnet. Foto: Gerhard Hahn

Neumarkt.Zur Jahresversammlung waren die 325 Mitglieder des Jagdschutzvereins Hubertus eingeladen. Vorsitzender Hans-Martin Macher sagte, dass zur Hubertusfeier 2018 19 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen worden seien. Die Stammtische am ersten Donnerstag eines Monats würden bestens angenommen.

Die Jagdhornbläser haben eine neue Hornmeisterin: Carola Pöringer hat das Amt vom langjährigen Leiter Reinhard Gradl übernommen. Macher und sein Stellvertreter Oswald Lehmeier zeichneten im Namen des Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes, Dr. Jürgen Vocke, langjährige Mitglieder des Vereins aus. Der Berngauer Franz Hollweck und Reinhard Iberl aus Wappersdorf erhielten für 50 Jahre Mitgliedschaft im BJV die Goldene Ehrennadel. Außerdem wurde Reinhard Gradl für seinen Einsatz bei den Bläsern gedankt. Bernard Pirzer und David Schütz wurden einstimmig zu neuen Kassenprüfern nachgewählt.

Einen guten Zusammenhalt bescheinigte dem Verein Schatzmeisterin Renate Lehmeier. Sie war der Meinung, dieser Zusammenhalt sei mitverantwortlich dafür, dass der Verein weiter sehr gut dastehe und rund 13 000 Euro in die Rücklagen überführt worden seien.

Am Donnerstag, 25. April, besteht die Möglichkeit zum Einschießen der Büchse, sowie dem Erwerb der Schützennadel. Die Abgabe zur Jagdtrophäen-Hegeschau, die heuer an der Kerschensteiner Straße stattfindet, ist ebenfalls auf einen Donnerstag, nämlich am 25. April von 16.30 bis 19 Uhr. Die Plichthegeschau findet dann am Freitag, 26. April, im Schützenhaus der SG von 1433 statt. Bereits morgen ab 19 Uhr findet im Schützenhaus Wappersdorf der Erste-Hilfe-Kurs für Hunde statt.

Andy Greger bot im Anschluss an die Mitgliederversammlung eine 30 minütige Einweisungsausbildung zur Schießstandaufsicht an, die auch einen entsprechenden Ausweis für die Teilnehmer beinhaltete. (ngh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht