mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 21. Juni 2018 26° 8

Feier

Jubiläum wird mit dem Volksfest gefeiert

Die Feuerwehr Freystadt wird 150 Jahre alt. Das wird am 3. Juni gewürdigt. Sie hat in den vergangenen Jahren viel Schlagkraft bewiesen.
Von Hans Gleisenberg

Der Festausschuss und die Festdamen präsentieren sich. Foto: Feuerwehr Freystadt
Der Festausschuss und die Festdamen präsentieren sich. Foto: Feuerwehr Freystadt

Freystadt.Die freiwillige Feuerwehr Freystadt feiert 150. Geburtstag. Für die Feierlichkeiten wurde vom Festausschuss unter der Leitung von Vorstand Peter Schöll und dem ersten Kommandanten der Volksfestsonntag, der in diesem Jahr auf den 3. Juni fällt, ausgewählt. Das Fest wird zwar nur in einem kleinen Rahmen gefeiert, doch soll, laut Vorstand, der Bedeutung der Freystädter Wehr an diesem Tag in hohem Maß Rechnung getragen werden, dafür sorgt auch der 14 Mann starke Festausschuss. Weiter sorgen auch die elf Festdamen, die in schickem Outfit die Feierlichkeiten begleiten werden, für Stimmung. Die Wehr in Freystadt verfügt über 110 Vereinsmitglieder, davon 62 Aktive, und eine Jugendgruppe mit acht Nachwuchsleuten. Auch ein stattlicher Fahrzeug- und Maschinenpark, darunter auch eine Drehleiter, zeugt von der Schlagkraft der Wehr. Die so den Anforderungen von Löscheinsätzen oder technischer Hilfeleistung in vollem Umfang gerecht werde, zeigte der erste Kommandant, Harald Schick auf. „Seit dem 18. August 1868 gibt es nun in Freystadt diese segensreiche Einrichtung, sie hat sich über 150 Jahre zu einem unverzichtbaren und wertvollen Beitrag zum Schutz von Leben, Hab und Gut entwickelt. Waren in den Gründungsjahren vor allem die Brandabwehr und die Feuerbekämpfung Aufgabe der Feuerwehren, so hat sich im Laufe der Jahrzehnte das Aufgabengebiet stetig erweitert.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Feierlichkeiten:

Rund um das Fest

  • Festprogramm:

  • 8 Uhr Weißwurstfrühstück mit den Patenvereinen; 8.45 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug am Feuerwehrhaus; 9 Uhr Kirchenzug ins Festzelt (mit Totengedenken am Rathaus); 10 Uhr Gottesdienst im Festzelt.

  • Höhepunkt:

  • Das wird der Festzug ab 14 Uhr sein, gegen 15.30 werden dann die Fahnenträger unter den Klängen der Blaskapelle Jahrsdorf ins Festzelt einziehen.

Der Einsatz bei Unfällen und sonstigen technischen Hilfeleistung steht heute mehr den je neben der Feuerabwehr im Focus der Aufgaben, so Bürgermeister Alexander Dorr zu der Bedeutung der Feuerwehr.

Die zum Jubiläum herausgegebene Vereinschronik ist, so Dorr weiter, ein eindrucksvolles Zeugnis der regen Vereinstätigkeit und der zahlreichen Einsätze in den letzten 150 Jahren. Auch die Entwicklung der Ausrüstung durch den technischen Fortschritt und der sich ändernden Anforderungen sei in dieser Chronik anschaulich dokumentiert.

„Ich danke allen aktiven und ehemals aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Freystadt für ihren ehrenamtlichen, aufopferungsvollen und selbstlosen Einsatz zum Schutze unserer Bürgerinnen und Bürger, zum Wohle unserer Stadt Freystadt“ so der Rathauschef abschließend.

Vorstand Peter Schöll informierte über das Festprogramm, das bewusst im Rahmen des Volksfestes gewählt worden sei, um so die Aufmerksamkeit der vielen anwesenden Gäste auf das Feuerwehrwesen zu lenken. Den Auftakt bildet ein Kirchenzug mit Totenehrung mit den Patenfeuerwehren aus Sulzbürg und Hilpoltstein. Den Festgottesdienst im Festzelt, zu dem auch zahlreiche Ehrengäste wie Landrat Willibald Gailler und die Führungskräfte der Feuerwehr erwartet werden, zelebriert Pater Amadeus Buchzik, der auch die Fahnenbänder weihen wird.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht