MyMz
Anzeige

Neumarkt

Junge Musiker präsentierten sich in Neumarkt

Der Kulturverein K3 veranstaltete beim Flugsportverein Neumarkt einen Festivalabend mit dem Titel „Rock im Hangar“.


              Foto: Sabine Rösler
Foto: Sabine Rösler

Neumarkt.In der Flugzeughalle Casino 2000 des Flugsportvereins in der Nürnberger Straße mussten am Samstagabend die gelben Segelflieger weichen. Dafür kamen junge, noch nicht so bekannte regionale Musiker eingeflogen. Der Kulturverein K3 veranstaltete einen Festivalabend mit dem Titel „Rock im Hangar“, zeitgleich zum stattfindenden „Rock im Park“ in Nürnberg. Jede Band trat etwa eine Stunde lang auf und gab fetzige, rockige, altbekannte und neue Hits, aber auch kuschelige, sanfte Songs zum Besten. Bereits bei „Smoking Heads“ wurde fleißig getanzt, mitgesungen und geschunkelt. Mit „I want to get away“ begrüßte Punchy Ann (Musikschule) seine Fans und auch Mad Cherry und The Southern Funk Conspiracy hatten am Ende Zugaben im Gepäck. (nlr)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht