MyMz
Anzeige

Politik

Kandidatenliste der Berchinger SPD steht

Die Partei möchte „konstruktiv anschieben“. Mindestens drei Mitglieder sollen den Einzug in den Stadtrat schaffen.
Von Franz Guttenberger

Die SPD-Kandidaten mit Listenführer Stephan Zeller (vorne sitzend)  Foto: Franz Guttenberger
Die SPD-Kandidaten mit Listenführer Stephan Zeller (vorne sitzend) Foto: Franz Guttenberger

Berching.Nach CSU und Freie Wähler hat in der Gemeinde Berching nun auch die SPD ihre Stadtratskandidaten für die Kommunalwahl am 15. März nominiert. 14 SPD-Kandidaten treten zur Wahl an. Die Liste führt Stadtrat Stephan Zeller an, der auch die Versammlung im Dorfhaus in Sollngriesbach leitete.

Zur Versammlung waren auch die SPD-Urgesteine Robert Zeller und Josef Mayer gekommen. Sechs Damen stehen auf der Liste und sechs Kandidaten kommen aus dem größten Ortsteil der Gemeinde, nämlich aus Pollanten. Wie Stephan Zeller ausführte, werde die SPD keinen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen schicken. Stephan Zeller dankte allen für ihre Kandidatur. Es sei gar nicht so leicht gewesen, eine schlagkräftige Truppe zu finden. Zufrieden zeigte er sich, dass sechs Damen auf der Liste zu finden sind. Vier SPD-Kandidaten kandidieren auch für den Kreistag, das sind der amtierende Kreisrat Josef Mayer auf Platz 17, Michaela Zacherl auf Platz elf sowie die beiden Stadträte Stephan Zeller und Günter Mirwald.

Klare Konzepte erarbeiten

Bevor es zu den Wahlen ging, stimmten die SPD-Mitglieder darüber ab, ob auch Nichtmitglieder der SPD auf der Liste kandidieren dürfen. Einstimmig sprach man sich für eine offene Liste aus. Einstimmig wurde auch die Liste in geheimer schriftlicher Abstimmung beschlossen. Auf Platz zwei befindet sich Michaela Zeller aus Pollanten, die Lehrerin an der Grundschule in Parsberg ist. Sie engagiert sich auch bei der Bürgerinitiative Pollanten gegen die Monsterstromtrasse.

Die Kandidaten

  • Liste:

    1. Stephan Zeller, Pollanten; 2. Michaela Zacherl, Pollanten; 3. Günter Mirwald, Sollngriesbach; 4. Antje Brizard, Winterzhofen; 5. Dietmar Zeller, Pollanten; 6. Gerda Vögerl, Pollanten; 7. Franz Kamintzky, Sollngriesbach; 8. Manuela Fuchs, Berching; 9. Michael Meier, Pollanten; 10. Elisabeth Hain, Sollngriesbach; 11. Erhard Wolfrum, Rappersdorf; 12. Christian Fuchs, Berching; 13. Efe Aktas, Berching; 14. Markus Zeller, Pollanten

  • Aktuelle Stadträte:

    Stephan Zeller, Günter Mirwald, Erhard Wolfrum

Auf Platz drei kandidiert Günter Mirwald, der seit zwei Jahren als Nachrücker für Josef Mayer im Stadtrat vertreten ist. Auf Platz elf ist Stadtrat Erhard Wolfrum aus Rappersdorf. Er trat vor drei Jahren mit Erna Fitz aus den Freien Wählern aus und ist seither mit Fitz fraktionslos im Stadtrat vertreten. Zacherl und Zeller gaben die groben Ziele für den Wahlkampf bekannt und sie zeigten sich zufrieden über die Liste. Man möchte zumindest drei Bewerber für den Stadtrat entsenden, sagte Zeller. „Wir wollen auf jeden Fall konstruktiv anschieben, dass in Berching was vorangeht und alle Ortsteile gerecht bedient werden“, betonte Zeller. Trotz der Tiefschläge für die Sozialdemokraten bundesweit will der Ortsverein Berching mit Inhalten punkten und klare Konzepte erarbeiten.

Keine freien Gewerbeflächen

Wichtige Ziele wurden in den Fokus gerückt. Ein breitgefächertes Wohnraumangebot in allen Preissegmenten sei ein wesentlicher Faktor in der Kommune. Dabei wurde bemängelt, dass der soziale Wohnungsbau in Berching vernachlässigt wird. Neben Schule und Kindergarten steht bei der SPD die Industrieansiedlung auf der Agenda. „Wir haben überhaupt keine freien Gewerbeflächen“, bedauert Zeller. Auch ein Ersatz für die Kulturfabrik sei nicht bekannt. Man möchte die Juraleitung verhindern. Die dezentrale Energiegewinnung sollte forciert werden und man müsse Investoren unterstützen, hieß es. Ein Wunsch ist eine verbesserte Fachärzteversorgung in Berching.

In den nächsten Tagen wird ein Flyer erstellt, gab Zeller bekannt. Dazu kann jeder Kandidat mitwirken. Die Termine für die Wahlkampfveranstaltungen koordiniert Günter Mirwald.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht