MyMz
Anzeige

Kinder haben ihre Freundschaft mit Jesus vertieft

Am vergangenen Wochenende fanden wieder zwei Erstkommunionfeiern in der Hofkirche statt.
Hans Stepper

In der Hofkirche wurde am Wochenende Erstkommunion gefeiert.
In der Hofkirche wurde am Wochenende Erstkommunion gefeiert. Foto: Andreas Seitz

Neumarkt.Am Samstag und am Sonntag empfing jeweils eine kleine Gruppe an Kindern zum ersten Mal die Heilige Kommunion.

Pfarrer Stefan Wingen hob hervor, dass die Kinder ihre Freundschaft zu Jesus vertiefen dürfen, weil er ihr Freund im Leben sein möchte und sie von ihm begleitet werden. Dabei betonte er auch die Gemeinschaft mit Jesus durch die Kommunion. In der Feier selber durften die Kinder verschiedene Texte vorlesen und die Gaben zum Altar bringen.

Durch zwei Kommuniongebete haben die Kinder ihren Glauben an Jesus in der Heiligen Hostie vertieft. Musikalisch wurde die Feier von einer Musikgruppe und mit Orgelmusik gestaltet. Am Samstag hießen die sechs Erstkommunionkinder Olivia Cortes, Felix Füssel, Elisa Hierl, Marla Niedermayer, Tobias Rienerth und Sophia Thumann. Am Sonntag gingen Fabian Heidner, David Kirsch, Johannes Klinger und Eliah Schöll zum ersten Mal an den Tisch des Herrn.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht