MyMz
Anzeige

Velburg/Lengenfeld

Kinder lernten Aufgaben der Feuerwehr kennen

Die DJK-SV Lengenfeld hat sich einiges einfallen lassen, um den 19 Kindern beim Vereinszeltlager, das vor kurzem auf dem Gelände an der Helfenbergstraße stattfand, einige erlebnisreiche Stunden zu bieten.
Andreas Friedl

Die Kinder hatten viel Spaß bei der Feuerwehr. Foto: Friedl
Die Kinder hatten viel Spaß bei der Feuerwehr. Foto: Friedl

Velburg.Dabei ging es nicht nur um Spiele, sondern auch darum, interessante Informationen zu vermitteln. Die Betreuer, unter anderem Michael Dechant, Bernhard Oettl, Jonas Achhammer, Julian und Noah Spielvogel Julian, Spielvogel Noah besuchten mit dem Vereinsnachwuchs die örtliche Pfarrkirche, bei der sie eine Kirchenführung mit Christian Metschl erleben durften. Zudem erklärte den Kindern die Führung der Feuerwehr mit Thomas Kerschensteiner, Andreas Eichenseer und Franz Schmid die Aufgaben und die Ausrüstung der Feuerwehr. Für das leibliche Wohl sorgten dabei Nadine Weigl und Christine Reisig. (naf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht