MyMz
Anzeige

Lauterhofen/Ballertshofen

Kinder verbreiteten viel Heiterkeit

Mit lustigen Sketchen haben die Kinder und Ministranten die Senioren im Sichert-Altmann-Saal in Ballertshofen unterhalten.
Hans Stepper

Die zahlreichen Senioren im Sichert-Altmann-Saal in Ballertshofen freuten sich über die unterhaltsamen Vorführungen.  Foto: Hans Stepper
Die zahlreichen Senioren im Sichert-Altmann-Saal in Ballertshofen freuten sich über die unterhaltsamen Vorführungen. Foto: Hans Stepper

Lauterhofen.Mit lustigen Sketchen haben die Kinder und Ministranten aus der Pfarrei Traunfeld und der Filiale Deinschwang am Sonntagnachmittag die zahlreich erschienenen Senioren im Sichert-Altmann-Saal in Ballertshofen unterhalten.

Einen „musikalischen Ohrenschmaus“ boten die „Deinschwanger Sänger“ mit den „Wurschtbachtaler Musikanten“ unter Leitung von Ludwig Haubner aus Neumarkt.

Höhepunkt war zum Abschluss das gemeinsam mit dem Chor gesungene „Wahre Freundschaft soll nicht wanken“. Die Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates, Josef Bayerl aus Traunfeld und Martin Dengler aus Ballertshofen freuten sich über den guten Zuspruch zu dieser Veranstaltung und den gelungenen Beiträgen der Kinder und Sänger.

Pfarrer Gerhard Ehrl und Kaplan Pater Sunil Ekka brachten ebenfalls ihre Freude über dieses gelungene Treffen zum Ausdruck, wozu der Pfarrgemeinderat eingeladen hatte. Für das reichhaltige Kuchenbuffet sorgten die Frauen aus der Filiale Deinschwang . (npp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht