MyMz
Anzeige

Christophorusfeier

Kirchlicher Segen für Fahrzeuge

Pater Bonifaz Schumacher hat Christophorusgilde 1954 in Plankstetten gegründet. Somit wurde ein kleines Jubiläum gefeiert.
Von Franz Guttenberger

Auch Fahrräder wurden gesegnet. Foto: Franz Guttenberger
Auch Fahrräder wurden gesegnet. Foto: Franz Guttenberger

Plankstetten.Neue Autos, Fahrräder und Motorräder wurden bei der Christophorusfeier gesegnet. Den Festgottesdienst zelebrierte Abt Archimandrit Michael Prohazka vom Orden der Prämonstratenser. Er ist seit letztes Jahr Vizerektor des Collegium Orientale in Eichstätt und nahm zusammen mit Pfarrer Pater Godehard die Segnung vor Über 1500 Mitglieder aus ganz Deutschland gehören der Christophorusgilde an, teilten die beiden Organisatoren Robert Gerner aus Fribertshofen und Richard Donauer aus Biberbach mit. Die Gilde nahm am Sonntag wieder einige Neumitglieder auf. Pater Bonifaz Schumacher hat die Christophorusgilde 1954 – vor 65 Jahren – gegründet. Somit wurde ein kleines Jubiläum gefeiert. Der Gilde steht der jeweilige Pfarrer von Plankstetten vor. Dies ist derzeit Pfarrer Godehard. Seit über 50 Jahren führt Richard Donauer die Kasse. (ugu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht