MyMz
Anzeige

Dietfurt/Hainsberg

Kriegerverein gratuliert zum 80.

Mit seiner Familie feierte Siegfried Söllner aus Hainsberg seinen 80 Geburtstag.
Johann Grad

Vom Kriegerverein Hainsberg/Mallerstetten gratulierten Vorstand Johann Baier (l.) und Ehrenvorsitzender Johann Dietz sowie Pfarrvikar Franz Scheliga dem Jubilar Siegfried Söllner zum 80. Geburtstag.  Foto: Johann Grad
Vom Kriegerverein Hainsberg/Mallerstetten gratulierten Vorstand Johann Baier (l.) und Ehrenvorsitzender Johann Dietz sowie Pfarrvikar Franz Scheliga dem Jubilar Siegfried Söllner zum 80. Geburtstag. Foto: Johann Grad

Dietfurt.Geboren in Beilngries wuchs der Jubilar in Oberndorf auf, wo sich die Familie Söllner niedergelassen hatte, nachdem sie aus dem Truppenübungsplatz Hohenfels ausgesiedelt worden war. Der gelernte Landmaschinenmechaniker arbeitete in der Firma seines Vaters und Bruders, bis er 2005 in den Ruhestand ging. 1965 heiratete Siegfried Söllner Ingrid Dinfelder aus Hainsberg, mit der er bis heute den kleinen Hof bewirtschaftet. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor, neun Enkel kamen hinzu. Dem Jubilar bereitet die Waldarbeit große Freude. Zum Jubeltag gratulierten Pfarrvikar Franz Scheliga und eine Abordnung des Kriegervereins Hainsberg, bei dem Söllner seit 52 Jahren Mitglied ist. Auch viele Verwandte, Bekannte und Nachbarn kamen und gratulierten zum Geburtstag. (ugr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht