MyMz
Anzeige

Landkreis

Landkreis Neumarkt stellt Mitfahrzentrale vor

Die MiFaZ des Landkreises Neumarkt gibt es seit 2008. Nun wurde eine überarbeitete Variante vorgestellt.

Die Verantwortlichen zeigten das aktualisierte Angebot. Foto: Schardt-Pachner
Die Verantwortlichen zeigten das aktualisierte Angebot. Foto: Schardt-Pachner

Landkreis.Gemeinsam fährt sich’s entspannter, günstiger und umweltschonender – gemeinsam fährt sich’s besser. Mehr Mobilität, weniger Auto-Verkehr, weniger Staus, weniger Schadstoffe – alles Gründe, bei der MiFaZ mitzumachen. Ziel ist die schnelle und unkomplizierte Organisation von Fahrgemeinschaften“, sagte Landrat Willibald Gailler. Er stellte mit Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Sachgebietsleiter Michael Endres und Isabel Meier von der ÖPNV-Abteilung die aktualisierte MiFaZ vor.

Seit 2008 gibt es im Landkreis eine kostenlose Mitfahrzentrale, die „MiFaZ“. Wer – einmal oder regelmäßig – Mitfahrer in seinem Auto mitnehmen möchte oder eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sie nutzen. Insbesondere Pendler können Angebote und Gesuche kostenlos auf www.nm.mifaz.de eintragen und über eine Umkreissuche nach Einträgen suchen. Anbieter und Nutzer einigen sich dann selbst über den Fahrtkostenbeitrag.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht