MyMz
Anzeige

Bewegtbild

Lothars Volksfestschau – Folge 3

Lothar Röhrl liebt das Neumarkter Volksfest. Humorvoll wirft der Redakteur in sechs Video-Ausgaben einen Blick auf das Fest.

Lothar Röhrl trat gegen einen Schützenkönigin am Schießstand an. Foto: Screenshot
Lothar Röhrl trat gegen einen Schützenkönigin am Schießstand an. Foto: Screenshot

Neumarkt.Das Jura-Volksfest ist die fünfte Jahreszeit für die Neumarkter. Von 9. bis 19. August herrscht auf dem Festplatz Ausnahmezustand – auch bei MZ-Redakteur Lothar Röhrl. Der Reporter des Neumarkter Tagblatts ist an den elf Festtagen vor Ort. Er berichtet nicht nur in Bild und Text, sondern dieses Jahr zum ersten Mal auch in einem besonderen Videoformat, „Lothars Volksfestschau“. In sechs Ausgaben liefert das Neumarkter Tagblatt Hintergrundberichte, Interviews und Spiele. Die Neumarkter selbst verschicken Volksfest-Grüße an ihre Liebsten. Und Volksfest-Reporter Lothar Röhrl legt sich in der Rubrik „Lothar macht’s“ mächtig ins Zeug. In der dritten Folge tritt Lothar Röhrl am Schießstand gegen eine Schützin an. Außerdem fragen wir nach, wie ihr den Preis des Festbieres findet.

Hier sehen Sie die dritte Folge von „Lothars Volksfestschau“:

Folge 3

Hier sehen Sie die zweite Folge von „Lothars Volksfestschau“:

Folge 2

Hier sehen Sie die erste Folge von „Lothars Volksfestschau“:

Folge 1

Alles rund ums Neumarkter Volksfest finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht