MyMz
Anzeige

Einsatz

Mann beißt Polizist ins Bein

In Postbauer-Heng wollte ein 19-Jähriger Beamten nicht in seine Wohnung lassen. Er musste überwältigt werden.

Einen schwierigen Einsatz hatte die Neumarkter Polizei in Postbauer-Heng. Themenfoto: Gross
Einen schwierigen Einsatz hatte die Neumarkter Polizei in Postbauer-Heng. Themenfoto: Gross

Postbauer-Heng.Ein 19-Jähriger wollte unter allen Umständen verhindern, dass die Polizei ein Mädchen aus seiner Wohnung holt. Die 16-Jährige war als vermisst gemeldet worden und sollte von den Beamten in Gewahrsam genommen werden. Doch als die Polizisten am Donnerstagabend in der Wohnung in Postbauer-Heng ankamen, verweigerte der junge Mann ihnen den Zugang und drohte ihnen mit körperlicher Gewalt. Trotz Belehrung und Warnung ließ er sie nicht durch. Laut Polizeiangaben mussten die Beamten „unmittelbaren Zwang anwenden“ und brachten ihn zu Boden. Der 19-Jährige wehrte sich massiv, schlug und trat nach den Polizisten und biss einen 25-Jährigen in den Oberschenkel, so dass er im Klinikum behandelt werden musste. Letztlicht wurde die 16-Jährige dennoch in Gewahrsam genommen, den Mann erwartet eine Anzeige.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht