mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 19. Juli 2018 28° 2

Polizei

Mann fotografiert heimlich Hintern

In Beilngries machte ein 51-Jähriger heimlich Fotos vom Gesäß einer Frau. Die merkte es und stellte ihn zu Rede.

Die Polizei wurde zu einem Supermarkt gerufen. Foto: fotolia
Die Polizei wurde zu einem Supermarkt gerufen. Foto: fotolia

Beilngries.Eine eigenwillige Neigung – so die Polizei – lebte ein 51-Jähriger aus dem Gemeindebereich Pförring am Freitag gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz eines Beilngrieser Supermarktes aus. Er fotografierte mit seinem Handy dort das Gesäß einer 30-jährigen Beilngrieserin. Die Frau bemerkte dies jedoch und stellte den Mann sogleich zur Rede.

Dem Ärger Luft gemacht

In der Folge dieser Auseinandersetzung fielen dann einige Ausdrücke, die nicht druckreif sind, so die Polizei. Da im Verlauf der Sachbearbeitung festgestellt wurde, dass der 51-Jährige bereits Fotos per WhatsApp versandt hatte, erfolgt nun eine Anzeige wegen Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen.

Lesen Sie mehr

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht