MyMz
Anzeige

Freystadt

Martini-Schule Freystadt früh dran

Wegen der bevorstehenden Generalsanierung der Martini-Schule begannen schon jetzt die Prüfungen zur Besonderen Leistungsfeststellung und zur Mittleren Reife.

Bei den Abschlussprüfungen herrscht höchste Konzentration. Foto: Regnet
Bei den Abschlussprüfungen herrscht höchste Konzentration. Foto: Regnet

Freystadt.Wegen der bevorstehenden Generalsanierung der Martini-Schule begannen schon jetzt die Prüfungen zur Besonderen Leistungsfeststellung und zur Mittleren Reife, informierte Rektorin Christine Gottschalk. Die Schüler der M 10 waren praktisch in Wirtschaft und Technik gefordert, zudem traten die neunten Klassen zur Projektprüfung. 27 Schüler legen die Mittlere Reife ab, 34 Neuntklässler den Quali. Ehe vom 18. bis 20. Juni schriftliche Prüfungen in Englisch, Deutsch und Mathe für die Mittlere Reife und vom 22. bis 28. Juni für den Quali laufen, werden die Schüler in den praktischen Fächern wie Buchführung, Musik, Kunst, Religion oder Sport geprüft. Am 25. Juni bzw. 2. Juli legt die Prüfungskommission die Endnoten fest. Zudem besteht noch die Möglichkeit zur mündlichen Prüfung, um die Note zu verbessern. Zeugnisübergabe ist am 19. Juli in der Mehrzweckhalle. (nrt)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht