MyMz
Anzeige

Maskenpflicht im „Leb mit Laden“

Seit vier Wochen tragen die Mitarbeitenden im „Leb mit Laden“ in Neumarkt Nasen-Mund-Masken, da die Räume beengt sind.

Angelika Heller und die Nähgruppe haben viele Masken genäht. Foto: Heller
Angelika Heller und die Nähgruppe haben viele Masken genäht. Foto: Heller

Neumarkt.Seit 27. April gilt nun auch im „Leb mit Laden“ – wie in ganz Bayern – die Maskenpflicht für jeden. Angelika Heller und die Nähgruppe haben aus gespendeten Stoffen Nase-Mund-Masken genäht. Es wurden bereits 138 Masken an Kunden und rund 40 Masken an ehrenamtliche Mitarbeitende ausgegeben. Der „Leb mit Laden“ bittet um Verständnis, dass es aufgrund der behördlichen Anordnungen nicht erlaubt ist, Kunden ohne Maske in den Laden zu lassen. Lebensmittel werden in Form von Essens-Paketen übergeben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht