MyMz
Anzeige

Mit Glasfaser zur digitalen Schule

An der Breitenbrunner Schule wurde die Corona-Zeit sinnvoll genutzt.
Von Vera Gabler

Bürgermeister Lanzhammer ist zufrieden.  Foto: Vera Gabler
Bürgermeister Lanzhammer ist zufrieden. Foto: Vera Gabler

Breitenbrunn.Noch ist es wegen Corona ruhig im Schulhaus Breitenbrunn. Umso reibungsloser konnte die Internetverbindung gelegt werden, so Bürgermeister Johann Lanzhammer. Eine Spezialfirma aus Schierling war damit beschäftigt, das Schulgebäude an Glasfaser anzubinden. Demnächst werden die Arbeiten auch für das Rathaus durchgeführt.

„Moderne Informationstechnologie ist aus dem privaten und gesellschaftlichen Leben nicht mehr wegzudenken“, sagte Bürgermeister Lanzhammer. Auch an den Schulen sei es ein unverzichtbarer Bestandteil des zeitgemäßen Unterrichts geworden. Gerade in der momentanen Zeit, in der weltweit Schulen geschlossen sind, stehen Lehrkräfte vor der Herausforderung, den Unterricht digital zu gestalten.

Die Gemeinde Breitenbrunn hat sich an dem Förderprogramm für die Erschließung von Glasfaser an Schulen und Rathaus beteiligt und erhält 80 Prozent von den zuwendungsfähigen Ausgaben. Der Förderhöchstbetrag für die Glasfaseranbindung beträgt 50 000 Euro; vor einem Jahr hatte der Marktrat einen entsprechenden Auftrag mit einem Volumen von rund 56 000 Euro an die Firma T-Systems vergeben.

Die Baustelle an der Schule war mit einem Bagger und zwei Arbeitern überschaubar. Glasfaser leitet Informationen via Lichtwellen weiter. So können große Datenmengen schnell hin- und hergeschickt werden – schneller als mit einem normalen DSL-Anschluss. Die Schule habe man schon seit einiger Zeit digital gut ausgestattet, erklärt Bürgermeister Lanzhammer. Lehrkräfte und Schüler arbeiten demnach mit Beamer und Dokumentenkamera in jedem Klassenzimmer. Eine Klasse hat sogar Tablets. Von den Nachbargemeinden weiß Lanzhammer, dass sich mehrere ebenfalls für die Erschließung mit dem schnellen Internet entschlossen haben. Ziel von Staatsminister Albert Füracker ist es, ganz Bayern mit gigabitfähigen Breitbandnetzen auszubauen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht