MyMz
Anzeige

Lauterhofen

Mitarbeiter der Gemeindebücherei geehrt

In der Gemeindebücherei arbeiten 26 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Ausleihe.

Von links nach rechts: Reindl Gudrun(Büchereimitarbeiterin 5 Jahre), 2. Bürgermeister Reinhard Meier, vorne Barbara Lautenschlager (Büchereimitarbeiterin 15 Jahre), hinten Ehrnsperger Christine (Büchereiassistentin u Büchereileiterin 25 Jahre)
               Foto: Ehrnsperger
Von links nach rechts: Reindl Gudrun(Büchereimitarbeiterin 5 Jahre), 2. Bürgermeister Reinhard Meier, vorne Barbara Lautenschlager (Büchereimitarbeiterin 15 Jahre), hinten Ehrnsperger Christine (Büchereiassistentin u Büchereileiterin 25 Jahre) Foto: Ehrnsperger

Lauterhofen.Die Bibliothek bekam das silberne Gütesiegel des St. Michaelsbundes. Vor Schließung der öffentlichen Einrichtungen wegen Corona war sie regelmäßig geöffnet. Bemerkenswert ist vor allem die herausragende Ausleihe von Kinderbüchern. Bei der Jahresabschlussfeier der Gemeindebücherei St. Michael, Lauterhofen, die vor der Coronakrise stattfand, wurden von 2. Bürgermeister Reinhard Meier folgende Personen geehrt: 5 Jahre Gudrun Reindl, 15 Jahre Barbara Lautenschlager, 25 Jahre Christine Ehrnsperger (Büchereiassistentin und Büchereileiterin). Christine Ehrnsperger ist auch gleichberechtigte Vorsitzende der KAG Neumarkt mit Birgitt Schiebel aus Pyrbaum. Es gab für 5 Jahre eine Ehrennadel vom St. Michaelsbund in Bronze, für 15 Jahre eine Ehrennadel in Silber und für 25 Jahre eine Ehrennadel in Gold.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht