MyMz
Anzeige

Handwerk

Mühlhausener backt ohne Zusätze

Chris Herrmann hat in Fürth eine Backstube übernommen.
Von Hans Gleisenberg

Der Bäckermeister Timo Rackl (vorne) und Bruder Sven arbeiten Hand in Hand an Gebäckstücken.  Foto: Hans Gleisenberg
Der Bäckermeister Timo Rackl (vorne) und Bruder Sven arbeiten Hand in Hand an Gebäckstücken. Foto: Hans Gleisenberg

MÜHLHAUSEN.Chris Hermann, ein junger Bäckermeister aus Mühlhausen, hat sich seinen Lebenstraum erfüllt und in Fürth eine Bäckerei eröffnet, die nach den Grundsätzen von „Clean Label“ arbeitet und sich auf umweltfreundlichen Verkauf spezialisiert hat.

Der Bäckermeister begann als Azubi bei der Bäckerei Miehling, über die Bäckerei Plank führte ihn sein Weg zur Klosterbrauerei Plankstetten. Hier lernte er eine Backweise kennen, die ganz ohne Zusatzstoffe auskommt. „Diese Art zu Backen hat mich förmlich in ihren Bann gezogen und für mich war klar, sollte ich einen eigenen Betrieb eröffnen, werden Urgetreidesorten einen wichtigen Stellenwert in meiner Arbeit haben. So strebte er zunächst die Bäckermeisterprüfung an, die er in München-Lochern absolvierte und mit großem Erfolg beendete. „Nach meiner Meisterprüfung in München habe ich mich kurze Zeit später selbständig gemacht, und erhielt die Chance, eine der letzten Handwerksbäckereien in Fürth zu übernehmen. Als mein Vorgänger vor ungefähr 30 Jahren eröffnete, gab es in Fürth ca. 25 Bäckerei-Handwerksbetriebe. Aktuell sind es nur noch drei“, so der junge Bäckermeister. Das besondere an seiner Bäckerei ist die „CleanLabel“-Arbeitsweise. Das bedeutet, so Herrmann weiter, Backen ohne Zusätze und künstliche Stoffen – nur mit alter und neuer Traditonshandwerkskunst. Das Sortiment bestehe größtenteils aus Roggen- und Urgetreiden-Produkten. „Mir ist eine umweltfreundliche und nachhaltige Arbeitsweise wichtig. Bei uns, in der Fichtenstraße 62 in Fürth, findet man keine Plastiktüten, auch unser Weihnachtsgebäck wird in wiederverwertbaren Verpackungen ausgegeben, sonst in Papiertüten. Auch Kaffee zum Mitnehmen gibt es nur in wiederverwendbaren Bechern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht