mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 20. September 2018 26° 1

Breitenbrunn

Nach dem letzten Tanz war es um Prinz Fasching geschehen

Umringt von den Prinzengardemädels, ist es beim letzten Tanz geschehen.

Breitenbrunn.Im Sternstecherreich wurde das öffentliche Begräbnis von Prinz Fasching begangen. Eine närrische Trauergemeinde hatte sich auf dem Marktplatz versammelt. Sie alle nahmen tränenreichen Abschied von seiner allzu früh dahingeschiedenen Tollität. Es gab im Dunst verhüllte, vom Alkohol vernebelte, unverbesserliche Angehörige. „Wir haben uns heute zur späten Stunde versammelt, um unseren Bruder Prinz Fasching die letzte Ehre zu erweisen. Er war unser Vorbild für damische Sachen. Für d´Lust und d´Liab, für d´Freiheit und für Lacha“, wurde öffentlich bekundet. Dann folgte die Erkenntnis: Übertrieben host halt alles, as Leben hots die kost. Ein besonderes Mitgefühl richtete sich an die trauernde Witwe, sowie vor allem auch an die Gardemädels, die mit verweinten Augen und herzzerreißendem Wehklagen mit einer Kerze in der Hand zur Begräbnisfeier kamen. (pgi)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht