MyMz
Anzeige

Vernissage

Neue Ausstellung im Stadtmuseum

Die Werke des Künstlers Peter Angermann sind noch bis 20. Oktober zu sehen.
Von Lucie Graf

Mit viel Freude wurde die Eröffnung gefeiert.  Foto: Lucie Graf
Mit viel Freude wurde die Eröffnung gefeiert. Foto: Lucie Graf

Neumarkt.Luft kann man zwar nicht sehen, aber doch ist sie da. Ungefähr so lassen sich auch die Werke des Künstlers Dr. Peter Angermann beschreiben. Denn betrachtet man seine Bilder, wird man die Luft trotzdem sehen können. In den Räumlichkeiten des Stadtmuseums begegneten sich am Donnerstagabend viele Kunstinteressierte. Die Hausherrin Petra Henseler begrüßte die Gäste und den Künstler in dem Museum.

Peter Angermann ist in Rehau geboren und studierte Malerei. Nach einigen Jahren als Gastdozent und -professor an verschiedenen Hochschulen, war er von 2002 bis 2010 Professor für Malerei an der Akademie für Bildende Künste in Nürnberg. International ist Peter Angermann schon lange bekannt, wobei er schon auf fast jedem Kontinent ausgestellt hat. Im Hinblick auf die Kulturnacht in Neumarkt, welche heuer unter dem Motto „Feuer.Erde.Wasser.Luft.“ steht, vertritt die Ausstellung „pleinAIR“ das Thema Luft.

Alle 15 ausgestellten Werke von Peter Angermann wurden in der freien Natur geschaffen. Somit lehnt der Künstler an den Impressionismus an, in welcher Kunstepoche das Malen unter freiem Himmel Thema war. Kulturreferentin Barbara Leicht beschrieb die Werke wie folgt: „Die Bilder des Künstlers sind mit Licht und Luft erfüllt, die Farben oftmals stark übersteuert.“ Das eher grelle und bunte Colorit zeigt auf den Bildern des Peter Angermann viele historische Dörfer und kleinere Städte, davon jeweils Auszüge. Auch den Baufortschritt nimmt Angermann in seinen Bildern auf, somit kann man oftmals Windräder und Strommästen auf den Bildern sehen.“

Bei einem Landschaftsbild an einer Straße könne auch einmal etwas Ungeplantes passieren. Und so wurde eine Lkw-Panne bei Schlammersdorf einfach mit ins gleichnamige Bild übernommen.

Die Ausstellung kann vom 20. September bis 20. Oktober zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums in Neumarkt besichtigt werden, sowie am 28. September in der Kulturnacht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht