MyMz
Anzeige

Neuer Corona-Fall in Sengenthaler Kita

Ein weiteres Kind wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der Kindergarten in Sengenthal bleibt geschlossen.

Ein weiteres Kind, das die Kita in Sengenthal besucht, wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Ein weiteres Kind, das die Kita in Sengenthal besucht, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Sebastian Kahnert/picture alliance/dpa

Sengenthal.Am Montag wurde ein weiterer positiv getesteter Fall aus einer Gruppe des Kindergartens Sengenthal gemeldet. Das teilte das Landratsamt in Neumarkt mit.

Nachdem am Freitag die Kita in Sengenthal geschlossen wurde, weil sich ein Kind mit dem Coronavirus angesteckt hatte, sind am Wochenende ein positiv getestetes Kind und eine positiv getestete Betreuungsperson gemeldet worden. Das Kind, das am Montag positiv getestet wurde, gehört laut Angaben zu einer anderen Gruppe der Kita.



Kind hatte sich bei Eltern angesteckt

Wie berichtet, hatte sich ein Kind bei seinen Eltern angesteckt, weshalb der ganze Kindergarten bereits vergangene Woche geschlossen worden ist. Alle Kinder, Familienangehörigen sowie Erzieher wurden daraufhin getestet.

Die Einrichtung bleibt die nächsten zwei Wochen geschlossen. Weitere Testungen von Kontaktpersonen hat das Gesundheitsamt Neumarkt in Absprache mit der Regierung der Oberpfalz bereits veranlasst, teilt das Landratsamt mit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht