MyMz
Anzeige

Neuer OP-Saal fürs Klinikum schwebt ein

Das Klinikum Neumarkt benötigt während der Bauarbeiten einen weiteren Raum für die Patienten. Dieser wurde nun angeliefert.
Stefanie Roth

Das 50 Tonnen schwere Modul wird in Neumarkt am Klinikum von einem Kran hochgezogen und ans Gebäude angedockt. Foto: Stefanie Roth
Das 50 Tonnen schwere Modul wird in Neumarkt am Klinikum von einem Kran hochgezogen und ans Gebäude angedockt. Foto: Stefanie Roth

Neumarkt.Dieser wurde nun als komplett eingerichtetes Modul der HT Group angeliefert. Der Schwertransport des 50 Tonnen schweren, sechs Meter breiten und über vier Meter hohen Raummoduls ging in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von Heideck nach Neumarkt über die Bühne.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## #### #### #### #### #### ### ##### ######### ####, #### ## #### ## ##### ############ ############# ##-#### #######.

#### ### ######## ### ### ###### ##### ### ####!

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Neumarkt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht