MyMz
Anzeige

Freizeit

Neues Ferienprogramm für Breitenbrunn

27 Programmpunkte umfasst das Ferienangebot der Gemeinde Breitenbrunn. Zu gewohnten Aktivitäten kommen Neuerungen.
Von Ines Greiner

Auch eine Eselwanderung ist dieses Jahr im Angebot. Foto: Lino Mirgeler
Auch eine Eselwanderung ist dieses Jahr im Angebot. Foto: Lino Mirgeler

Breitenbrunn.Mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm sorgt die Marktgemeinde Breitenbrunn dafür, dass keine Langeweile in den Ferien aufkommt. Neu im Programm ist der Tretbulldog- und Bobbycar-Parcours bei der Reitanlage Brockhof am Freitag, 9. August, von 14 Uhr bis 15.30 Uhr für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren. Ein Walderlebnisnachmittag mit dem Hund am Mittwoch, 28. August, von 14 Uhr bis 17 Uhr ist nur für Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren gedacht.

Erstmals gibt es Eselwanderungen zur Sebastiansquelle. Die Termine sind jeweils mittwochs, 14. August und 21. August von 13 Uhr bis 17 Uhr für Kinder von acht bis sechzehn Jahren. Inlineskating-Kurse für Anfänger gibt es am Samstag, 17. August, und Sonntag, 18. August, von 9.30 Uhr bis 11 Uhr bei Kathrin Hausler – für Fortgeschrittene auch am Samstag, 17. August, und Sonntag, 18. August, von 11.30 Uhr bis 13 Uhr immer beim Bauhof.

Das Ferienprogramm startet heuer schon am Montag, 29. Juli, mit einem Erlebnisvormittag für Kinder von drei bis sechs Jahren von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr bei Daniela Cerrotta-Götz in Buch.

Kinder können Reiten lernen

Cerrotta-Götz bietet auf ihrem Reiterhof auch Turnen auf dem Pferd an: Am Mittwoch, 31. Juli, von 14 Uhr bis 17.30 Uhr für Sechs- bis Zwölfjährige. Einen Pferdeerlebnisnachmittag mit Basteln gibt es am Dienstag, 6. August, von 14 Uhr bis 17.30 Uhr. Auf der Reitanlage Brockhof sind es insgesamt fünfzehn Angebote, schön verteilt auf die gesamte Ferienzeit. Aber auch eine Beachparty ist wieder im Programm: Am Samstag, 3. August, ab 18 Uhr im Naturbad Breitenbrunn. Am Donnerstag, 8. August, können Kinder von von sechs bis zehn Jahren von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit der Bücherei forschen, basteln und ausprobieren.

Das Programm

  • Anmeldung:

    Insgesamt sind es 27. Angebote für Kinder und Jugendliche. Ab Montag, 22. Juli, 8 Uhr, können sich Interessierte bei der Marktverwaltung Breitenbrunn anmelden. Die Teilnehmerzahlen bei den Aktivitäten sind begrenzt. Das Ferienprogramm startet heuer schon am Montag, 29. Juli.

  • Option:

    Erwähnenswert sind als Alternative auch noch die Freizeitangebote des Kreisjugendrings Neumarkt. (pgi)

Die begehrte Kanutour auf der Altmühl findet am Samstag, 17. August, von 13 Uhr bis ca. 17 Uhr für Sechs- bis Zwölfjährige statt. Beim Schützenverein Breitenbrunn kann geschnuppert werden, hier schießen Kinder ab zehn Jahren am Samstag, 17. August, ab 15 Uhr mit Blasrohr und Luftgewehr.

Gruppen mit Kindern von sechs bis vierzehn Jahren können sich im Tennis ausprobieren – am Mittwoch, 4. September, von 14 Uhr bis 17 Uhr. Auch ein Pfadfinderabenteuer gibt es wieder auf dem Bucher Berg. Termin ist Mittwoch, 7. August, von 14 Uhr bis 18 Uhr ab sieben Jahren mit typischen Pfadfinderspielen. Dort können Kinder mit Hilfe von Lötkolben Vesperbrettchen gestalten. Der erste Bürgermeister Johann Lanzhammer dankte für das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht