MyMz
Anzeige

Neumarkt

Neumarkt lud die neuen Bürger ein

Alle 485 Neubürger der Stadt waren zum Empfang in den Sitzungssaal des Neumarkter Rathauses eingeladen.

Dem Neubürgerempfang schloss sich ein Rundgang an. Foto: Herbert Meier
Dem Neubürgerempfang schloss sich ein Rundgang an. Foto: Herbert Meier

Neumarkt.Alle 485 Neubürger der Stadt waren zum Empfang in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen, wo sie der Integrationsbeauftragte im Stadtrat, Rainer Hortolani, über wichtige Strukturen und Einrichtungen Neumarkts informierte. Im Anschluss an diese 51. Auflage konnten die Damen und Herren an einem Stadtrundgang mit Gertraud Aumeier und Monika Kaksch teilnehmen. Auch eine Radführung mit Erika Marx wurde gerne angenommen. Die Stadt lädt einmal im Quartal die neuen Bürger der Stadt zu diesem Empfang – seit seiner Einführung 2005 haben sich nach Angaben der Verwaltung insgesamt 2491 Bürger angemeldet.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht