mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 21. August 2018 28° 2

Neumarkt

Neumarkt: Sieglinde Diepold nimmt Abschied

Nach 26 Dienstjahren als Caritas-Pflegedienstleiterin ist Sieglinde Diepold nun von den Vorständen der Sozialstation, Wendelin Kiefer und Landrat Willibald Gailler, sowie dem Geschäftsführer Josef Bogner in den Ruhestand verabschiedet worden.

Wendelin Kiefer überreichte Blumen an Sieglinde Diepold, die in den Ruhestand geht. Neue Pflegedienstleiterin der Caritas ist Erna Port. Foto: Hahn
Wendelin Kiefer überreichte Blumen an Sieglinde Diepold, die in den Ruhestand geht. Neue Pflegedienstleiterin der Caritas ist Erna Port. Foto: Hahn

NEUMARKT.„Sie waren das Gesicht der Caritas“, sagte der Landrat. Diepold ist gelernte Krankenschwester und arbeitete von 1971 bis 1982 im Neumarkter Klinikum. Über die ambulante Nachtdienstaushilfe in Postbauer-Heng kam sie zur Caritaspflege und wurde dort 1984 übernommen. Dort durchlief Diepold mehrere Funktionen. Zuletzt teilte sie 190 Mitarbeiter und 85 ehrenamtliche Laienhelfer zum Dienst ein, die sich mit 63 Fahrzeugen um rund 2000 Patienten im Jahr kümmern. Die neue Pflegedienstleiterin ist keine Unbekannte: Erna Port war seit 1999 Diepolds Stellvertreterin und übernimmt nun diesen Posten. Sie ist ebenfalls gelernte Krankenschwester und arbeitet seit mehr als 20 Jahren bei der Caritas. Romana Lehmeier ist ihre neue Stellvertreterin. (ngh)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht