MyMz
Anzeige

Politik

Neumarkt: UPW will Verkehrsübungsplatz

Die Freien Wähler im Stadtrat stellen einen Antrag, um die Verkehrssicherheit in der Region zu erhöhen.

Mit einem Verkehrsübungsplatz wollen die Freien Wähler unsicheren Fahrern einen Platz zum Üben bieten. Themenfoto: Foto: Axel Heimken/dpa
Mit einem Verkehrsübungsplatz wollen die Freien Wähler unsicheren Fahrern einen Platz zum Üben bieten. Themenfoto: Foto: Axel Heimken/dpa

Neumarkt.Die Freien Wähler schlagen vor, einen Verkehrsübungsplatz in Neumarkt einzurichten. „Wir wollen Schritt für Schritt die Beiträge zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in Neumarkt forcieren“, sagte Fraktionsvorsitzender Martin Meier bei der Sitzung der UPW-Stadtratsfraktion. Laut Pressemitteilung soll mit einem Paket aus Aufklärung und Prävention, Ausbau der Infrastruktur und Verkehrsüberwachung die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden. Dabei lehne sich die UPW an das Verkehrssicherheitsprogramm 2020 des bayerischen Innenministeriums an. Die Polizei leiste bereits hervorragende Arbeit auf dem Gebiet der Jugendverkehrsschule sowie bei der Entschärfung und Überwachung von Unfallbrennpunkten, sagte Verkehrsreferent Jakob Bierschneider. Dies solle von städtischer Seite unterstützt werden.

Stadträtin Ruth Dorner schlug dafür den Volksfestplatz vor. Er sei während des Jahres kaum frequentiert und man könne ohne größeren Aufwand eine Fläche ausweisen. Zu Volks- und Frühlingsfestzeiten könnte die Abgrenzung abgebaut werden. Das Üben auf dem Verkehrsübungsplatz trage zu einer erhöhten Verkehrssicherheit bei.

Die UPW unterstützt darüber hinaus den Beitritt der Stadt zum Zweckverband kommunale Verkehrsüberwachung. Geschwindigkeitsüberwachung vor Schulen und Kindergärten sei keine Abzocke, sondern ein wichtiges Element zum Schutze der Kinder, so die Haltung der UPW-Fraktion.

Dies – sowie die Überwachung weiterer örtlicher Verkehrs-Brennpunkte – solle jedoch nur in enger Absprache mit der Polizei stattfinden und schlussendlich Sensibiliserungseffekte bei den Verkehrsteilnehmern hervorrufen.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht