mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 21. September 2018 26° 2

Ausstellung

Neumarkter Messe präsentiert neue Bikes

Auf der Jura-Bike gibt es nicht nur neue Modelle, sondern auch Zubehör passend zum anstehenden Saisonbeginn.

Motorräder verschiedener Fabrikate werden gezeigt. Foto: Jochen Schaller
Motorräder verschiedener Fabrikate werden gezeigt. Foto: Jochen Schaller

Neumarkt.PS-starkes Sportmotorrad, gemütlicher Tourer, Reisemotorrad, durchtrainierte Enduro und Moto-Cross-Maschine, quirliger Stadtroller oder trendiges Retromodell– das alles verspricht am kommenden Wochenende die Messe Jura-Bike in der großen Jurahalle Neumarkt. Die Veranstalter sprechen von einer „Spielwarenmesse für die großen Jungs und immer mehr Mädels“. Sowohl regionale Markenhändler als auch Spezialanbieter seien vertreten.

Ein Highlight soll angekündigte BMW HP4 Race mit ihrem Carbonrahmen und die von BSN-Racing präsentierten neuen Husqvarna Vitpilen und Svartpilen werden. Während sich die beiden Husqvarnas im üblichen Preisniveau tummeln, wird die 215 PS starke BMW mit rund 80 000 Euro veranschlagt.

Mit Helmut Lucke von HL-Bikes ist erstmals ein Customizer mit von der Partie. Auch die OCC verspricht wieder einige technische und optische Leckerbissen auf Harley-Basis. Außerdem hat sich der Zweiradmechaniker-Meister auf die Revision und den Umbau von Harley-Antrieben spezialisiert.

Das Infoangebot in der großen Jurahalle wird von Clubs und Vereinen abgerundet – von der sozial engagierten Streetbunny-Crew im rosa Hasenkostüm über die traditionserhaltenden Neumarkter Expressfreunde mit ihren ausgestellten Oldtimern aus einheimischer Produktion bis hin zur Biker Union, die sich für die Rechte der Motorradfahrer einsetzt – alle sind mit einen Stand vertreten.

Einen Bericht einer vergangenen Jura-Bike lesen Sie hier.

Es gibt aber nicht nur Motorräder zu sehen, sondern auch Anbieter für Motorradtouristik, Motorradsicherheit, Custombike-Umbau, Anhängervermietung, Navigation, Technik oder Zubehör. Am Stand eines Bekleidungsanbieters warten beispielsweise neben Schutzkleidung von Kopf bis Fuß allein rund 1000 Helme auf die Besucher, so die Veranstalter. Damit starten die einen im schicken neuen Outfit in die neue Bikersaison,andere sind aus den uralten Klamotten vielleicht über den Winter endgültig „rausgewachsen“ und suchen Ersatz. Der veranstaltende Zweirad-Verlag bringt sein komplettes Buchsortiment sowie die Zweirad-Ausgaben der letzten Saison mit.

Besucher ab einem Alter von 14 Jahren zahlen fünf Euro Eintritt. Wer am Sonntag einen Stempel vom Vortag zeigt, darf umsonst rein. Die Messe ist am Samstag von 12 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Menschen mit Handicap und Ausweis erhalten eine Ermäßigung.

Lesen Sie mehr:
Mehr Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht