MyMz
Anzeige

Omas Rezepte schmecken nach Kindheit

Buchteln mit Erdbeermatsch, Liwanzen, Birndalken: Die Großmutter von Ursula Muhr aus Altdorf schrieb Gerichte heimlich auf.
von Stefanie Roth

Ursula Muhr aus Altdorf ist eigentlich Autorin. Nun hat sie ein Buch über ihre Großmutter verfasst und sich dabei auch ihren Rezepten gewidmet, die diese heimlich aufgeschrieben hat.
Ursula Muhr aus Altdorf ist eigentlich Autorin. Nun hat sie ein Buch über ihre Großmutter verfasst und sich dabei auch ihren Rezepten gewidmet, die diese heimlich aufgeschrieben hat. Foto: Helmut Schall

Altdorf.Still und heimlich hat die Großmutter von Ursuala Muhr aus Altdorf ihre Lieblingsrezepte in ein kariertes Schulbuch geschrieben. Hier kann man die Kindheit herausschmecken.

## ##### ######### ######### ##### ##### ## ############## ### ###### ###### #### ####### #### ########## ################# ### ###############. ## ####### ####### ############## #### ## ## ### ########### ### ########: „####- ### ###########“.

######## #### ###########

Ursula Muhr aus Altdorf kocht die Rezepte der Großmutter nach. Buchteln zählen zu ihren Lieblingsgerichten. Foto: Helmut Schall

#### ### ##### ########## ###### ########## ###########. „######## ### #############“ ### #### ##### ##### ### ################# ### ###### ####. #### ###### ########## ### ### ##### #### ###### ## ##### ### ## ###### #########, ########## ##### #### ### ####### ### ### ####### ######## ### #### ##### ####. ##### #### ##### ######## ##### ###### #### #######: ######## #### ###########, ##########, ############. „### ##### ########## ###########“, ##### ## ## ### ######## ### ###### ####.

### ### ########## ### ### ### ######### ######## ###### ####### ### ### ####, #### ##### ##### ### #### ###### #### ####### ## #### #####. ### ############ #### ### ####### #### ####### ########## ###### ### ######## ## ### #########. ### ######## ## ########### ###### – ### ##### #### ### ########## ### ##### ##### #######, ######## ####. „## ### ### #####.“ ######## ### ######## ###### ### ####### ## ### ########## ############# ### ####### #######, „### ### ##### #### ####“.

„#### ### ## ##### ### ###, #### ### ##### #### ##### ##### #### #### #### ########. ### ### #### #####.“ ###### ####

### ##### ### #### ####### ## ######## #####, #### ####### ### ########## ############ ###########. ## ####### ############## ###### ######## #### ### „###########“ ##########, #### ##########, #### ####. ## ##### ##### #### „### ###### ######## ##### ### #####“, ### ## ########## ######### ###### ########## ###, ### ### ### ############ ## #### ### #################. ### ##### #### ##### #### ### ################# ###### ### ######### ###########. ### ## ######### ### ########## ### ########## ######## ## ####, #### #### ### ####### ## ##### #####-#### ### #### #########.

#####, #### ######

Liwanzen sind im Prinzip Pfannkuchen. Sie werden mit Kompott gegessen. Foto: picture alliance / dpa-tmn

######## #### ####### ####, ### #### #### ### ##### ######### ###. „#### ### ## ##### ### ###, #### ### ##### #### ##### ##### #### #### #### ########. ### ### #### #####“, #### ####. #### #####, ######### ### ### ######### ##### #######. ## ### „##########“ ######## #### ### ######### ########### ######### ####: „### ######## ########## ######### ### ### ######, ######### ### ### #### ####### ###########, ######## ### ##### ### ## ###### ##########, ######## ############# ### ######## #### ######### ###### #######.“

### ###### ##### ### ###### #### ### ##### ########## ########, ################# ### #########. #### #### ### ########### ####### #########, #### ######## ### #### ### ##### ########. ### ### ############## ###### ### #############. ### ###### ### ###### #### ####### ######## #####, ### #### #### ###### #######-##### ### ### ### #########, ############## ### ####### (####) ## ########: „### ### ### ## #### #### ### ########## ### ####.“ ####- ### ############### ### ## ## ##### #########.

########## ### #################

### „########“ (#########) ### #### #######. ######## „#########“: #### ### ############, ###### #######-#####. ###### #### ### #### ########## ##### „######“ #######, ### #### ###### ######## #####. ####### #### ##### ### ## ### ##########, ### #######-##### ####### ##### ###### ### ### ##########, ### ### ### ######## ################# #### ##### ######### #####.

#### #### ###### ####, ### #### ############ ########, ##### ### ####.

### ####### #### ##### ## ##### ##### ### ### ###### #########: ### „##########“. ## ### ##### #### #######-##### ## ### ####### ##### ##### ## ##### ###### ###### ##### ###### ###########. „### ##### ######## ### ##########“, ######## ### #### ### ########-#######. ### ######### ## ### ####### ### ########### ##### ### ###### ###### ############, ### ### #### ###### #### ############.

Pfonnerwaber ist im Prinzip mit einem Osterbrot vergleichbar. Foto: picture alliance / dpa-tmn

###### ####### ##### ## ### ######## #### ###### #########. ###### #### #### #### ##### ########, #### ## ###### #### ####### #### – #### #########. „### ### ###### ############## ########## #########“, ######## ### ## ##### #### ### ####### #### #### ########: ### ##### #### ###### ### ########## ######. ### ############ „#### ##############“ ###### ### ##### ####### ###### ### „#### ################“. ################ #### ### #### ######## #### ##### ##########, ### ####### ## ### ##### ## #####.

### ### ########## ###### ##### ####### ######## ## ####, ## ####### ## ######### ###### #### ## ##### ########. #### ### ########## ######## ## ##### ########## #######, ### ### #### ##########. ###### ### ### ## ### ###### ####### ####### – ############# ####### ###### #### ### ### ######. #### ### ######## – ######### ########### – #### ### ################ ######## ##### ### ##### #### ### ### ###########.

#### ######## ######

### #### ##### ###### ########: ###### ###### ######## ####### ## ### ########: „### ###### ###### ###### ### ###### ### #### ### ############ ##### ############ ########“, ##### ## ### ####. ### ####### ##### ### ########## ##### #############, ####### ###. ###### ## ##### #####. ### ##### ### ####### ### ##### ### ### ########### ######, ### #### ### ### ####### #### #### ####: „### ### #####, #### ### ##### #####.“

#### ### ######## ### ### ###### ##### ### ####!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht