mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 14. August 2018 24° 3

Aktion

Parsberg lädt am Sonntag zum Shoppen ein

Der verkaufsoffene Sonntag wartet mit einer Autoschau, Musik, Kutschenfahrten und einem Tag der offenen Tür im Rathaus auf.
Von Vera Gabler

Am Sonntag können die Besucher die neuesten Fahrzeugmodelle in Augenschein nehmen. Foto: Gabler
Am Sonntag können die Besucher die neuesten Fahrzeugmodelle in Augenschein nehmen. Foto: Gabler

Parsberg.Der diesjährige Frühlingsmarkt am 29. April wird größer denn je. Der Stadtkern mit den Geschäften präsentiert sich nicht nur als Einkaufsstadt, eine Autoshow und der Tag der offenen Tür im Rathaus sind weitere Attraktionen. „Ob Nahversorgung, Dienstleistung, Fachhandel oder Gastronomie – Parsberg beheimatet eine reiche Geschäftswelt, die durch persönliche Nähe und freundlichen Service überzeugt“, erklärt Rainer Krotter als Vorsitzender der Parsberger Unternehmergemeinschaft (PUG) im Vorfeld der Planungen. „Wir sind Parsberg“ sei deswegen auch der passende Slogan für PUG, in der die heimischen Unternehmer gemeinsam daran arbeiten, Parsberg noch attraktiver als Einkaufsstadt zu gestalten.

Wer in Parsberg einkauft, leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Stadt samt ihren Einkaufsmöglichkeiten weiterentwickelt. „Wer in Parsberg einkauft, hat viele weitere Vorteile – keine weiten Anfahrtswege, keine Parkgebühren und obendrein noch viele Produkte aus der Region und eine persönliche Einkaufsberatung“, zählt Krotter auf. Diese gehe im Zeitalter von Internet und Onlineshopping immer mehr verloren.

Die neuesten Fahrzeugmodelle

Um dem Aussterben der Innenstädte entgegenzuwirken, lade man zweimal im Jahr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Besucher könnten die Möglichkeit nutzen, sich von Handwerk und Dienstleistern vor Ort beraten zu lassen.

Schwerpunkt wird dieses Jahr die Schau der Parsberger Autohäuser mit Vorstellung der neuesten Modelle sein. Rund 60 Fieranten und Händler sind neben den ortsansässige Firmen und Geschäften am Sonntag anwesend, um eine große Vielfalt an Angeboten und neuesten Produkten zu präsentieren.

Ein großes Rahmenprogramm trägt die Stadtverwaltung mit Bürgermeister Josef Bauer bei: Ab 13 Uhr wird das Rathaus geöffnet, um der Bevölkerung die neu gestalteten Räume vorzustellen. Damit man den Weg zum Rathaus mit neuem Eingang an der Alten Seer Straße auch findet, weist der Bauhof mit seinem gesamten Fuhrpark entlang der Marktstraße bis hin zum Rathaus den Weg.

Über den neuen Haupteingang, aber auch über den bisherigen Eingang am Parkplatz lassen sich alle Räume besichtigen – angefangen von der Verwaltung bis zum neuen Sitzungssaal im ausgebauten Dachgeschoss stehen alle 18 Mitarbeiter sowie der Bürgermeister selbst als Begleiter zur Verfügung.

Der Jugendtreff bietet im Foyer Zuckerwatte und Parsberger Werbeartikel an, während die kleinen Besucher sich in den Räumen des Kindergartens schminken lassen können. Auch die Büros von Suchtberatung, Touristik und Regens Wagner bis hin zur Kinderarztpraxis öffnen ab 13 Uhr ihre Türe, um sich vorzustellen.

Blick in den neuen Sitzungssaal

Höhepunkt wird zweifelsohne der neue Sitzungssaal sein: „Wir zeigen dort alte Filme aus dem Archiv von Peter Ehrl“, verrät das Stadtoberhaupt. Aber auch anstehende Projekte zum Thema Internet, Glasfaser und Baugebiete werden eine Informationsplattform bekommen. Zudem ist es geplant, über die neue Parsberg-App mit einem Serviceportal zu informieren.

Außerdem verschafft die Feuerwehr mit ihrem Löschfahrzeug mit Drehleiter tolle Ausblicke in luftiger Höhe. Und die Festdamen verkaufen Lose, mit Gewinnen im Gesamtwert von 2000 Euro, ausnahmslos von der PUG gespendet.

Auch wird der Burgfried für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Wenn man dann noch Zeit hat, sollte man unbedingt das Museum mit der Sonderausstellung „Bildgeschichten“ Malerei von Albert Fromm besuchen. Kunstfreunde werden auch in der Stadtmitte in der Galerie fündig, wo die Kunstgilde Parsberg ausstellt.

Weitere Nachrichten aus dem Raum Parsberg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht