mz_logo

Region Neumarkt
Sonntag, 22. Juli 2018 25° 8

Pilsach

Pfeffertshofen: Neues Fahrzeug wurde gesegnet

Rund 150 Gäste waren zur Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Pfeffertshofen geladen.

Die beiden Geistlichen nahmen die Segnung vor. Foto: Distler
Die beiden Geistlichen nahmen die Segnung vor. Foto: Distler

Pfeffertshofen.Rund 150 Gäste waren zur Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Pfeffertshofen geladen. Nach einem kurzen Einsatz sammelten sich alle vor und in der Kapelle, in der die beiden Pfarrer Andrzej Jablonski (Pfarrei Pilsach/Litzlohe) und Thomas Eholzer (Pfarrei Oberwiesenacker/Laaber) einen festlichen Gottesdienst hielten, anschließend segneten sie das neue Feuerwehrfahrzeug TSF VW Crafter, das zu seinem Ehrentag mit Blumen geschmückt war. In Reden würdigten Feuerwehrleute wie Vorsitzender Andreas Wittmann aus Pfeffertshofen und Kreisbrandinspektor Anton Bögl die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr und wünschten viel Glück mit dem neuen Fahrzeug und stets gute Fahrt. Zur wechselvollen Geschichte des Feuerwehrautos erzählte Bürgermeister Adolf Wolf Hintergründe, Landrat Willibald Gailler gratulierte und auch Finanzminister Albert Füracker war gekommen, um mit den Pfeffertshofenern zu feiern. Auch diesmal setzte sich ein Zug in Bewegung, der dem Feuerwehrauto mit Blaulicht und der Pilsacher Blaskapelle folgte. Im Zelt an der Dorfhalle wartete ein Brotzeitbuffet. (ndd)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht