MyMz
Anzeige

Polizei sucht nach möglichem Einbrecher

Ein Zeuge will eine Person auf dem Dach eines Juweliers Niedermayer in Neumarkt gesehen haben. Das Areal wurde umstellt.

Die Polizei konnte keinen Verdächtigen stellen. Jetzt wertet sie Spuren aus. (Symbolbild)
Die Polizei konnte keinen Verdächtigen stellen. Jetzt wertet sie Spuren aus. (Symbolbild) Foto: Florian Schuh/picture alliance / dpa

Neumarkt.Großeinsatz für die Polizei in Neumarkt: In den frühen Abendstunden alarmierte ein Anwohner der Glasergasse die Polizeiinspektion Neumarkt. Er wollte beim Juwelier Niedermayer auf der Rückseite mindestens eine männliche Person auf dem Dach gesehen haben.

„Der Mitteiler vermutete Einbrecher“, schreibt die Polizei in einer Meldung vom Sonntagabend. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Gebäudekomplex rund um das Juweliergeschäft inklusive der Raiffeisenbank von herbeigerufenen Polizeikräften umstellt.

Durchsuchung bleibt ergebnislos

Eine anschließende Durchsuchung des gesamten Gebäudekomplexes brachte jedoch keinerlei Erkenntnisse. „Zunächst wurden auch keinerlei Straftaten festgestellt.“ Offensichtlich hatte der vermeintliche Täter noch vor dem Eintreffen der Polizei den Tatort verlassen.

Polizei

Die Einbrecher kamen von oben

Diebe bestahlen einen Juwelier in der Altstadt von der Nachbarwohnung aus. Ihre Beute ist mehrere 10 000 Euro wert.

Zur Bewältigung des Einsatzgeschehens waren neben den Beamten der PI Neumarkt auch Kräfte aus Feucht, Altdorf und Parsberg im Einsatz.

Damit ist die Angelegenheit noch nicht erledigt. Die Ermittler machen sich laut Mitteilung nun daran eventuelles Videomaterial auszuwerten.

Weitere Meldungen aus Neumarkt lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht