mz_logo

Region Neumarkt
Sonntag, 19. August 2018 30° 4

Sport

Pollanten feiert gebührend den Aufstieg

Der SC ist von der A-Klasse bis zur Kreisliga durchmarschiert. Das war den Verantwortlichen eine Feier wert.
Von Franz Guttenberger

Viel Lob gab es für Trainer und die Mannschaft. Foto: Guttenberger
Viel Lob gab es für Trainer und die Mannschaft. Foto: Guttenberger

Pollanten. Der SC Pollanten veranstaltete eine große Aufstiegsfeier. Bis auf den letzten Platz war das Sportheim gefüllt. SCP-Vorsitzender Markus Beyer, Ortssprecher und zugleich Ehrenamtsbeauftragter Wolfgang Großmann und Bürgermeister Ludwig Eisenreich gratulierten der Mannschaft zum großartigen Erfolg.

Der SC Pollanten schaffte den Durchmarsch von der A-Klasse in die Kreisliga und hat somit Einmaliges für den Sportclub Pollanten vollbracht. Erstmals in der Vereinsgeschichte spiele die Mannschaft in der Kreisliga, freute sich Beyer.

Der Bürgermeister brachte ein Fass Bier und einen Fußball mit. Die Glückwünsche der Schiedsrichtervereinigung überbrachte Hans Jürgen Nunner. Er kennt als erfahrener Schiedsrichter die Mannschaft, in der viel Potenzial steckt. Der Vater des Erfolgs war zweifelsohne Spielertrainer Christian Blaser. Meistermacher Blaser sprach von einer tollen Truppe, die er gerne trainiere. Bei 26 Spielen und 18 Siegen und nur zwei Niederlagen wurde die Blaser-Elf Meister der Kreisklasse-Süd. Torjäger war erneut Martin Hirschberger mit 17 Treffer. Christian Blaser steuerte 14 Treffer bei und Christian Rackl war elf Mal erfolgreich. Wir haben eine ausgeglichene Mannschaft und freuen uns auf die Kreisliga sagte Blaser und dankte im gleichen Atemzug Spielleiter Sebastian Götz für Zusammenarbeit.(ugu)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht