mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 22. September 2018 26° 4

Polizei

Radfahrer gerammt: Fahrerin flüchtet

Die Neumarkter Polizei hat drei Unfallfluchten zu klären – und sucht in allen Fällen händeringend nach Zeugen.

Die Polizei sucht bei der Ermittlung zu mehreren Unfällen Zeugen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Die Polizei sucht bei der Ermittlung zu mehreren Unfällen Zeugen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Neumarkt.Am Samstag wollte ein 54-jähriger Fahrradfahrer gegen 11 Uhr die Kreuzung von der Dammstraße zur Nürnberger Straße geradeaus überqueren. Eine unbekannte VW-Fahrerin, die nach rechts in die Nürnberger Straße übersah den Radler, der bei dem Zusammenstoß stürzte und sich leicht verletzte. Die Autofahrerin fuhr einfach weiter.

Keine schöne Entdeckung machte eine 27-jährige Autofahrerin, die am Samstag gegen zu ihrem von 11.45 bis 17.10 Uhr im Schwarzachweg geparkten Auto zurückkam: Der vordere linke Kotflügel war verkratzt und eingedellt. Zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, hatte eine 47-jährige Frau ihr Auto in der Friedenstraße abgestellt – in dieser Zeit wurden ein Scheinwerfer gebrochen und die Stoßstange eingedellt.

Zeugen sollten sich in allen Fällen bei der Neumarkter Polizei, Telefon 48 85-0, melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht