mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 21. Mai 2018 21° 3

Polizei

Radfahrer gerammt: Fahrerin flüchtet

Die Neumarkter Polizei hat drei Unfallfluchten zu klären – und sucht in allen Fällen händeringend nach Zeugen.

Die Polizei sucht bei der Ermittlung zu mehreren Unfällen Zeugen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Neumarkt.Am Samstag wollte ein 54-jähriger Fahrradfahrer gegen 11 Uhr die Kreuzung von der Dammstraße zur Nürnberger Straße geradeaus überqueren. Eine unbekannte VW-Fahrerin, die nach rechts in die Nürnberger Straße übersah den Radler, der bei dem Zusammenstoß stürzte und sich leicht verletzte. Die Autofahrerin fuhr einfach weiter.

Keine schöne Entdeckung machte eine 27-jährige Autofahrerin, die am Samstag gegen zu ihrem von 11.45 bis 17.10 Uhr im Schwarzachweg geparkten Auto zurückkam: Der vordere linke Kotflügel war verkratzt und eingedellt. Zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, hatte eine 47-jährige Frau ihr Auto in der Friedenstraße abgestellt – in dieser Zeit wurden ein Scheinwerfer gebrochen und die Stoßstange eingedellt.

Zeugen sollten sich in allen Fällen bei der Neumarkter Polizei, Telefon 48 85-0, melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht