mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 21. Mai 2018 23° 1

Polizei

Rauchmelder werden nicht geprüft

Die Stadt Freystadt weist darauf hin, dass man die Polizei rufen soll, falls jemand deswegen klingelt.

Falls jemand an der Tür klingelt, um Rauchmelder zu überprüfen, sollte die Polizei gerufen werden. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Freystadt. Die Stadt Freystadt und die Feuerwehren der Stadt Freystadt weisen darauf hin, dass von den Feuerwehren keinerlei Kontrollen oder Überprüfungen der Erfüllung der seit Jahresanfang geltenden Rauchmelderpflicht in Privatwohnungen vorgenommen werden und auch hierzu keinerlei Personen oder Firmen damit beauftragt wurden. Personen, die deswegen an der Wohnungstür klingeln, sollten nicht eingelassen werden. Vielmehr sollte sofort die Polizei angerufen werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht