MyMz
Anzeige

Vorsicht

Schauspieler probten: Polizei rückte an

Aufmerksame Zeugen riefen sofort die Beamten, weil sie dachten, dass Vandalen am Werk seien.

Neumarkt. Einsatz am Bahnhof: Am Sonntag gegen 17.40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neumarkt telefonisch mitgeteilt, dass am Bahnhofsplatz mehrere vermummte, schwarz gekleidete Jugendliche ein Motorrad demolieren würden. Die Polizei rückte daraufhin sofort aus. Und tatsächlich trafen sie auf mehrere vermummte Jugendliche, die neben dem demolierten Moped standen. Wie sich anschließend herausstellte, handelte es sich hier um jungen Schauspieler, die an einem Projekt für eine Neumarkter Tanzschule arbeiteten. Die Jugendlichen spielten das Musical „Grease“ nach. Sie trugen deshalb alte Jeans und schwarze Lederjacken. Dieser Abschnitt wurde von drei „Kameramännern“ gefilmt. Das Moped gehörte einem Mitglied der Film-Crew.

Die Jugendlichen und die Tanzlehrerin, die nicht vor Ort war, wurden belehrt und angehalten, bei derartigen Aktionen, der Polizei im Vorfeld Bescheid zu geben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht