MyMz
Anzeige

Advent

Schokolade für die Richtigparker

Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz verteilt am Freitag in Neumarkt und Parsberg Schoko-Nikoläuse.

Richtigparker erhalten am Freitag, 6. Dezember, in Neumarkt und in Parsberg Schokolade. Foto: Julia Rösch
Richtigparker erhalten am Freitag, 6. Dezember, in Neumarkt und in Parsberg Schokolade. Foto: Julia Rösch

Neumarkt.Am Freitag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus. Und das nicht nur zu allen Kindern. Auch wer richtig parkt, wird an diesem Tag belohnt: Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz, dem auch die Städte Neumarkt und Parsberg angehören, bedankt sich in 35 seiner Verbandsgemeinden bei all jenen, die mit ihrem Parkverhalten Rücksicht auf andere nehmen.

„Wir halten nichts davon, immer nur zu tadeln. Schließlich ist es der Großteil aller Verkehrsteilnehmer, der immer oder fast immer, vorschriftsmäßig und rücksichtsvoll parkt. Und dafür möchten wir uns so kurz vor Weihnachten ganz aufrichtig bedanken“, erklärt die kommissarische Zweckverbands-Geschäftsführerin Sandra Schmidt.

Advent

Die Weihnachtsmärkte rund um Neumarkt

Der Duft von Glühwein zieht bald wieder durch den Landkreis. Hier gibt es einen Überblick über die Christkindlmärkte.

Sie ergänzt: „Wir als kommunale Behörde arbeiten nicht gewinnorientiert und haben daher kein Interesse daran, möglichst viele Strafzettel zu verteilen.“ Ganz im Gegenteil, man wolle für ein gutes Miteinander auf der Straße sorgen und diese nachhaltig zu einem sichereren Ort werden lassen.


6000 Schoko-Nikoläuse

Die wortwörtlich süße Aktion geht beim Zweckverband bereits in die dritte Runde: „Wir haben in den letzten beiden Jahren so viele positive Rückmeldungen bekommen – per Mail, per Telefon oder auch persönlich – dass wir uns entschieden haben, das Ganze auch heuer zu wiederholen“, sagt Schmidt. Insgesamt werden 6000 Schoko-Nikoläuse verteilt.

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht