MyMz
Anzeige

Schwerer Unfall bei Möning

Ein Motorradfahrer stürzte zwischen Allersberg und Freystadt, nachdem er gegen ein Brückengeländer prallte.

Auf der Straße zwischen Allersberg und Freystadt stürzte ein 46-Jähriger. Foto: Schreiner
Auf der Straße zwischen Allersberg und Freystadt stürzte ein 46-Jähriger. Foto: Schreiner

Möning.Ein Kradfahrer war am Mittwochabend auf der Strecke zwischen Allersberg und Freystadt unterwegs, als er schwer stürzte. Auf einer Brücke, die die Landkreise Roth und Neumarkt verbindet, verlor der 46-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Das teilte die Polizei mit.

Bereits vor der Ortschaft Reckenstetten überholte er zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Nach dem Einscheren des zweiten überholten Fahrzeuges kam er mit seinem Krad ins Schlingern und stieß zunächst gegen ein Brückengeländer. Der 46-Jährige kam so zu Sturz, sein Krad wurde hingegen noch auf einen vor ihm befindlichen Opel geschleudert.

Medizin

Neumarkts Notärzten droht der Notstand

Dr. Jürgen Gruber ist 71 Jahre alt – und immer noch als Notarzt im Einsatz. Es mangelt an jungen Nachfolgern.

Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen von der Luftrettung in ein Klinikum gebracht. Laut Polizei befindet er sich nicht in Lebensgefahr. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Das Krad war laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht