MyMz
Anzeige

Sie brachte Leben in die Vereine

Maria Graspointner feierte am 1. Juli ihren 95.
Konrad Leidl

Maria Graspointner (M.) freute sich über Glückwünsche.
Maria Graspointner (M.) freute sich über Glückwünsche. Foto: Konrad Leidl

Dietfurt.Geburtstag. Sie ist bis heute in der Pfarrei und beim Roten Kreuz schon seit mehr als einem halben Jahrhundert sehr aktiv. Maria Graspointner wurde am 1. Juli 1925 in Rabenden geboren. Sie wuchs mit fünf Geschwistern auf. Mit 13 Jahren musste sie die Familie verlassen, um als Kindermädchen und als Magd zu arbeiten, bis zu ihrer Ehe 1949 mit Rupert Graspointner. In Dietfurt bauten sie ein Haus und bekamen fünf Kinder. 1961 trat die Jubilarin der KAB bei und wurde für zwölf Jahre zur Vorsitzenden gewählt. Zehn Enkel und neun Urenkel konnten ihrer (Ur-)Oma gratulieren. (uld)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht