MyMz
Anzeige

Sieger-Zucchini wog 5130 Gramm

Die Vorstandschaft des OGV Ittelhofen hatte in diesem Jahr für die Kinder einen Zucchini-Wettbewerb veranstaltet.
Vera Gabler

22 Kinder hatten sich am Zucchini-Wettbewerb beteiligt.  Foto: Vera Gabler
22 Kinder hatten sich am Zucchini-Wettbewerb beteiligt. Foto: Vera Gabler

Seubersdorf.Nach der reichen Kürbisernte im vergangenen Jahr hatte die Vorstandschaft des OGV Ittelhofen in diesem Jahr für die Kinder zum Zucchini-Wettbewerb aufgerufen. Beim Herbstfest im Dorfstadl dankte die Vorsitzende Claudia Grauvogl den 22 Kindern mit ihren Eltern, die teilgenommen hatten. Nach der Ernte im August wurden die Ergebnisse festgehalten. Beim Herbstfest durfte Rosa Bierschneider für ihre 5130 Gramm schwere Zucchini den ersten Preis in Empfang nehmen. Den zweiten Platz belegten die Geschwister Vitus und Thea Schmid bei einer Zucchini mit 4020 Gramm vor Lucca Schmalzl, dessen Zucchini 3500 Gramm gewogen hatte. Für den 2. November lud Grauvogl zum Kaffeekränzchen ab 14 Uhr ins Gasthaus Thumann ein. Die Adventsfeier ist für 7. Dezember im Gasthaus Götz geplant. (pvg)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht