mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 2

Polizei

Solarpark wurde Opfer von Dieben

Die Polizei Parsberg sucht nach unbekannten Tätern, die einem Solarpark nahe Hohenfels erheblichen Schaden zugefügt haben.

Auf Solarmodule hatten es Unbekannte in Hohenfels abgesehen.  Foto: Sven Hoppe/dpa
Auf Solarmodule hatten es Unbekannte in Hohenfels abgesehen. Foto: Sven Hoppe/dpa

Hohenfels.Der Solarpark Buchhausen, zwischen den Ortsteilen Buchhausen und Gunzenhof, war am Donnerstag das Ziel bislang unbekannter Täter. Wie der Betreiber des Parks am Donnerstagvormittag feststellte, hatten Unbekannte den Maschendrahtzaun zu seinem Solarpark aufgeschnitten und von der in Betrieb befindlichen Anlage insgesamt 52 Module im Wert von mehr als 6000 Euro abmontiert und entwendet. Um Hinweise auf die unbekannten Täter bittet die Polizeiinspektion Parsberg unter der Telefonnummer (0 94 92) 94 11 0.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht