MyMz
Anzeige

Finanzen

Sparkasse schüttet 24 000 Euro aus

Der größte Gewinn in Höhe von 10 000 Euro ging an Rainer Wiedel aus Dietfurt, der vollkommen überrascht war.

Sabrina Maggauer, Martin Schowan (v. l.), Nicole Gasteiger (3. v. r.) und Tobias Lehner (r.) von der Sparkasse mit den Gewinnern Verena Blaha, Rainer Wiedel und Bernhard Zollbrecht (v. l.) Foto: Fritz Meier
Sabrina Maggauer, Martin Schowan (v. l.), Nicole Gasteiger (3. v. r.) und Tobias Lehner (r.) von der Sparkasse mit den Gewinnern Verena Blaha, Rainer Wiedel und Bernhard Zollbrecht (v. l.) Foto: Fritz Meier

Neumarkt.Im Auslosungsmonat Oktober durften sich Kunden der Sparkasse Neumarkt-Parsberg über PS-Los-Gewinne von 24 255 Euro freuen, die sich auf 1825 Gewinner verteilen. Bei der Gewinnübergabe begrüßte Filialleiterin Sabrina Maggauer die Hauptgewinner in der Sparkassen-Hauptstelle. Der größte Gewinn in Höhe von 10 000 Euro ging an Rainer Wiedel aus Dietfurt, wie es in einer Mitteilung der Sparkasse heißt. Als Kundenberaterin Nicole Gasteiger Wiedel den Scheck überreichte, war er „platt“. Das kam für ihn völlig überraschend. „Damit habe ich nicht gerechnet“, so Wiedel.

1000 Euro haben Verena Blaha und Mario Geißler aus Berg gewonnen. Den Betrag überreichte Kundenberater Martin Schowan. Das Geld wird erstmal gespart. Ebenfalls 1000 Euro übergab Kundenberater Tobias Lehner an Brigitte und Bernhard Zollbrecht aus Parsberg. Die Eheleute wollen den Betrag zum Kauf von Heizöl verwenden.

Zwei weitere PS-Sparer gewannen ebenfalls 1000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht