mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 25. Mai 2018 23° 8

Ball

Sportler tanzten in den Fasching

In Breitenbrunn gab es Einlagen von Prinzengarde, Damenmannschaft und Herrenmannschaft. Das Publikum war begeistert.

  • Die zweite Herrenmannschaft tanzte zu „Fluch der Karibik“. Foto: Greiner
  • Für den „Fluch der Karibik“-Tanz bekam die zweite Herrenmannschaft viel Applaus. . Foto: Greiner
  • Die Damenmannschaft kam als Schulmädchen. . Foto: Greiner

Breitenbrunn.Die Band Oi’s Zufall sorgte bereits zum dritten Mal beim Sportlerball für Stimmung im Lehnersaal in Breitenbrunn. Erster Höhepunkt war der Auftritt der Prinzengarde und des Prinzenpaars. In ihrer Rede sagten sie: „Heut’ soll man mal die Sportler loben, denn die Jungs der ersten und zweiten Mannschaft sind der Star, san beide 2. der Tabelle, so wies schon lang nicht mehr war.“

Die Damenmannschaft kam als Schulmädchen. . Foto: Greiner

Danach trat die Damenmannschaft als brave und böse Mädels in Schuluniform auf. Das begeisterte Publikum forderte prompt eine Zugabe. Der Vorsitzende Maximilian Gmelch berichtete, dass die Damenmannschaft heuer zehnjähriges Bestehen feiere. Einstudiert wurde die Choreographie von Theresa Wild.

Die zwölf Jungs der ersten und zweiten Herrenmannschaft tanzten als Piraten zu Fluch der Karibik – und auch sie wurden vom Publikum um eine Zugabe gebeten. Hier hat Anne Krauss als Choreographin ganze Arbeit geleistet. Abschließend sorgte die Prinzengarde mit dem temperamentvollen Showtanz „Afrika“ für Stimmung. (pgi)

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht