MyMz
Anzeige

Freystadt/Sulzkirchen

SRK ehrte verdiente Mitglieder

Rück- und Ausblick hielt Vorsitzender Christian Emmerling bei der Jahresversammlung der SRK Sulzkirchen im Gasthaus Enzenhöfer.
Heike Regnet

Die langjährigen Mitglieder der SRK Sulzkirchen  Foto: Heike Regnet
Die langjährigen Mitglieder der SRK Sulzkirchen Foto: Heike Regnet

Freystadt.Mit 134 Jahren ist die SRK der älteste Verein in der Gemeinde Freystadt. Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft zählt 56 Mitglieder, davon 40 Reservisten. Dank galt den Sammlern, die für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Sulzkirchen und Umgebung 588 Euro Spenden erhielten, ebenso den Aktiven, Fahnenträgern, Teilnehmern an Festzügen und Trompeter Michael Seitz.

Termine 2020 sind unter anderem: 22. Februar KK-Schießen in Kadenzhofen, 13. März Kreisversammlung in Traunfeld, 14. März DVag-Ausbildung Leitungs- und Funktionspersonal in Gailoh, 18. April DVag-Schul- und Wertungsschießen in Gailoh, 11. Juni 53. Volksfestauszug in Freystadt, 14. Juni 53. Friedenswallfahrt und 100 Jahrfreier in Traunfeld, 19. September Herbst-KK-Schießen in Kadenzhofen, 10. Oktober DVag-Schützenschnurschießen in Gailoh, 16. Oktober Herbstkreisversammlung in Berching, 15. November Gestaltung Volkstrauertag in Sulzkirchen und Oberndorf.

Die Schießsportgruppe der SRK hat derzeit acht Aktive, alle sind im VdRBw Mitglied. Durch die Strukturreform bei der Bundeswehr kommen auf die Reservisten neue Aufgaben zu, so Emmerling weiter. Hauptaufgabe sei aber nach wie vor die Mittlerrolle zwischen Bundeswehr und Zivilbevölkerung. Aktuelle Informationen und Termine sind auf der Homepage unter www.BSB1874.de abrufbar.

Geehrt wurden bei der Jahresversammlung langjährige und verdiente Mitglieder. Für zehn Jahre Mitgliedschaft Daniel Albrecht, Jörg Eichhorn, Dirk Henschel, Dominik Höfler, Thomas Stelzer, für 25 Jahre Jürgen Höfler, Ralf Vitzthum, Michael Wiegärtner, für 40 Jahre Werner Enzenhöfer, für 45 Jahre Adolf Steinbauer, 30. Wiederholung der goldenen Schützenschnur Christian Emmerling, zudem erhielt er das silberne Verdienstkreuz der FM Radetzky Steiermark Graz Eggenberg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht