mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 26. April 2018 20° 3

Versammlung

SRK Gnadenberg zieht Bilanz für 2017

Die Kameradschaft bildet eine harmonische Gemeinschaft. Josef Dengler wurde eine besondere Ehrung zuteil.

Josef Dengler bekam die silberne Treuenadel. Foto: Stepper

Gnadenberg.Eine harmonische Gemeinschaft bilden die noch wenigen lebenden ehemaligen Kriegsteilnehmer und die Reservisten, die alle dem Verein Soldaten- und Reservistenkameradschaft Gnadenberg angehören. Diese Harmonie zeigte sich wieder bei der Jahresversammlung am Freitagabend im Gasthaus Fersch in Gnadenberg. Die Versammlung wurde von Manfred Pfälzner, einem der zwei gleichberechtigten Vorsitzenden mit dem umfangreichen Rechenschaftsbericht eröffnet.

Zuvor gedachte man der in den zurückliegenden zwölf Monaten verstorbenen Kameraden Michael Strobl und Erich Schmidt, die viele Jahrzehnte dem Verein die Treue gehalten hatten. Derzeit, so Pfälzner, habe der Verein 52 Mitglieder – 25 Personen, die in der SRK zu Hause sind und 27 Reservisten, die zudem noch dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) angehören. Geprägt war das Vereinsjahr 2017 von der Teilnahme am Kreisseminar in Woffenbach und der Beteiligung am gemeindlichen Umwelttag „Rama dama“ in der Altgemeinde Oberölsbach.

Zwei Höhepunkte stellte der SRK-Chef Pfälzner in den Mittelpunkt seines Rechenschafts-Berichtes. Der Verein war im September in Hausheim bei der Friedenswallfahrt mit einer starken Mannschaft vertreten. Im November wurde das 25-jährige Bestehen der Reservistenkameradschaft gefeiert, die im Verein eine feste Größe ist und während des Jahres bei vielen Veranstaltungen der Kreisgruppe Oberpfalz-West Flagge zeigte.

Im November wurde der Volkstrauertag mitgestaltet und kurz vor dem Jahreswechsel führte die Familien-Winterwanderung von Unterölsbach nach Reicheltshofen auf die Jurahöhen. Zusammen mit dem Schriftführer Werner Prem und Kassenverwalter Wolfgang Gruber, die zuvor ihre Tätigkeitsberichte vortrugen, konnte der SRK-Vorsitzende Manfred Pfälzner eine besondere Ehrung vornehmen. Im Auftrag des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr übergab er an Josef Dengler für dessen 25-jährige Mitgliedschaft eine Urkunde und die silberne Treuenadel. (npp)

Hier finden Sie Informationen zu anstehenden Terminen:

Termine 2018

  • Umwelttag:

  • Beteiligung am gemeindlichen Umwelttag „Rama dama“, 14. April;

  • Seminar:

  • Kreisseminar der Kreisgruppe in Burggriesbach, 21. April; Kameradschafts-Schießen mit SRK Stöckelsberg-Rohrenstadt, 21. April;

  • Wallfahrt:

  • Teilnahme an der Deininger Reservisten-Wallfahrt von Lengenbach zum Habsberg, 28. April;

  • Friedenswallfahrt:

  • Friedenswallfahrt der Interessengemeinschaft (IG) der freien Soldaten, Reservisten- und Kriegervereine des Landkreises Neumarkt in Großalfalterbach, 1. September;

  • Volkstrauertag:

  • Volkstrauertag in Gnadenberg, 10. November; Familien-Winterwanderung, 28. Dezember (npp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht