MyMz
Anzeige

Staatsstraße bleibt noch gesperrt

Bauarbeiten zwischen Wildenstein und Ödenhaid laufen.
Von Vera Gabler

Die letzte Asphaltschicht wird aufgetragen.  Foto: Vera Gabler
Die letzte Asphaltschicht wird aufgetragen. Foto: Vera Gabler

Breitenbrunn.Die Staatsstraße 2394 wird im Abschnitt südlich von Wildenstein bis Ödenhaid umfassend saniert. Die Arbeiten sind dringend erforderlich, da der bestehende Fahrbahnaufbau Risse, Schadstellen und starke Verdrückungen aufweist.

Die insgesamt rund 8,4 Kilometer lange Maßnahme wird in mehreren Bauabschnitten realisiert, so Bürgermeister Johann Lanzhammer im Gespräch mit dem Tagblatt. Jüngst war er vor Ort, um in Höhe von Ödenhaid mit dem Straßenbauamt über Ausweichmöglichkeiten entlang der Straße zu beraten. Die Straße zwischen Erggertshofen und der Abzweigung der Kreisstraße R 27 bei Pfälzerhof war im vergangenen Jahr schon komplett gesperrt gewesen. Seit es die Jahreszeit zugelassen hat, waren die Bauarbeiten mit dem Aufbringen der Teerdecke und dem Anlegen von Seitenstreifen wieder angelaufen, eine Vollsperrung ist dadurch unerlässlich. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt ab Pfälzerhof über die Kreisstraßen R 27 und NM 13 nach Mungenhofen, Langenthonhausen und Buch. Ab Breitenegg/Breitenbrunn verläuft die Umleitungsstrecke über die Staatsstraße 2234 bis nach Dietfurt.

Mit dem Blick auf ein baldiges Ende waren alle Beteiligten bemüht, die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. Für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Bauamt die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anwohner, insbesondere an den Umleitungsstrecken nach wie vor um Verständnis.

Das Straßenbauamt Regensburg plant, baut, erhält und betreibt die Autobahnen, Bundesstraßen, Staatstraßen und in einigen Landkreisen auch die Kreisstraßen. Für diese überörtliche Straßeninfrastruktur in Bayern sind vor Ort zwei Autobahndirektionen mit sechs Dienststellen und 19 staatliche Bauämter zuständig. Das Staatliche Bauamt Regensburg betreut ein Netz von 253 Kilometer Bundesstraßen, 940 Kilometer Staatsstraßen und 56 Kilometer Kreisstraßen im Landkreis Neumarkt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht