mz_logo

Region Neumarkt
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 2

SEUBERSDORF

Starke Leistung bei der Feuerwehr

.

Die gemischte Gruppe aus der Großgemeinde Seubersdorf Foto: Gabler
Die gemischte Gruppe aus der Großgemeinde Seubersdorf Foto: Gabler

SEUBERSDORF.Eine gemeinsame Gruppe aus Feuerwehren der Großgemeinde Seubersdorf war beim Oberpfalzcup in Hahnbach bei Amberg angetreten, um das internationale Abzeichen abzulegen. Hierbei muss auf Zeit ein Löschaufbau abgewickelt werden. Erst danach folgt ein sportlicher Teil, bestehend aus einem 400 Meter langen Staffellauf. Um das anspruchsvolle Abzeichen zu bestehen, muss jeder Handgriff sitzen. Die eingespielte Gruppe konnte die Leistungen am Wettkampftag abrufen. Von insgesamt 30 Mannschaften konnte in der gestarteten Klasse ein siebter Platz errungen werden. Die neun Feuerwehrmänner Christian Fürnrieder, Andreas Thumann und Matthias Hengl aus Wissing, Benedict Miehling, Johannes Burger und Johannes Schlierf aus Freihausen sowie Josef Riepl, Thomas Regnet und Stefan Schmid aus Seubersdorf konnten das Abzeichen entgegen nehmen. Ausgebildet wurde die Gruppe von Kreisbrandmeister Jürgen Kohl, der die gemischte Gruppe Vorreiter nannte. (pvg)

Zusammenarbeit

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht