MyMz
Anzeige

„Texas Scramble“ beim Sommerfest in Lauterhofen

Das Sommerfest des Golfclubs Lauterhofen war nach eigenen Angaben „ein Highlight“.

Lauterhofen.Mehr als 80 Teilnehmer auf die 18-Loch-Golfrunde. Am Morgen startete der Tag für die Golfer mit einem Weißwurstfrühstück und der Auslosung der Teams für den Texas Scramble. Um 12 Uhr machten sich die Paarungen auf den Weg. Um zu siegen, musste man die 18 Bahnen auf jeden Fall unter Par spielen. Nicht einfach – doch das Wichtigste war der Spaß. Ludwig Ochsenkühn, Hermann Unterstöger, Herbert Nägelein und der Präsident des GC Lauterhofen, Wolfgang Dietzler, sicherten sich den Sieg mit 41 Bruttopunkten (5 unter Par). Der Nettosieg ging mit 49 Punkten an Ehrenmitglied Gerhard Weichselbaum mit seinen Flight-Partnern Jürgen Bohnenstengel, Susanne Kohlmann und Gertrud Buchwald.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht