MyMz
Anzeige

Hohenfels

TSV-Vorstandschaft gewinnt Gemeindestockturnier

Erstmals beteiligten sich zwölf Mannschaften aus dem Hohenfelser Land am Gemeindestockturnier, das am Wochenende auf drei Stockbahnen am Sportplatz Siedafür ausgespielt wurde.

Die Ausrichter vom SSC sowie die Mannschaftskapitäne der Teams gratulierten der Siegern des Gemeindestockturniers. Foto: Simon Vogl
Die Ausrichter vom SSC sowie die Mannschaftskapitäne der Teams gratulierten der Siegern des Gemeindestockturniers. Foto: Simon Vogl

Hohenfels.Das Gemeindeturnier wird seit dem Jahr 2012 vom SSC ausgerichtet.

Die Vorstandschaft des TSV Hohenfels trug den Sieg davon und triumphierte im Finale mit 31 zu 3 Punkten über die Feuerwehr Hohenfels, die sich wie im Vorjahr mit dem zweiten Platz begnügen musste. Im Halbfinale konnten die Floriansjünger noch die Vorjahressieger vom FCN-Fanclub bezwingen. Die Clubberer mussten sich diesmal mit dem vierten Rang begnügen: Im Spiel um Platz drei unterlagen sie gegen die Fußballabteilung des TSV Hohenfels mit 18 zu 10 Punkten, die ihrerseits im anderen Halbfinale gegen die eigene Vorstandschaft den Kürzeren gezogen hatte.

Für die ersten vier Plätze gab es vom SSC Hohenfels Geld- und Sachpreise. Zum Teilnehmerfeld gehörten neben der Vorstandschaft und den Fußballern auch die Gymnastikdamen des TSV, Feuerwehr, FCN- und FC Bayern-Fanclub, katholischer Frauenbund und Burschenverein aus Hohenfels sowie aus Großbissendorf die Feuerwehr und der OGV. Aus Raitenbuch beteiligten sich die Feuerwehr und der Stammtisch Schlossbrüder. (psv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht